Fiverr: Kommt jetzt der Schock?




02.08.20 20:15
Aktiennews

Fiverr, ein Unternehmen aus dem Markt "Einzelhandel", notiert aktuell (Stand 02:00 Uhr) mit 93.43 USD nahezu gleich (+0.19 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist New York.


Nach einem bewährten Schema haben wir Fiverr auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 6 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Bei Fiverr konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Positiven festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Fiverr in diesem Punkt positive Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Buy". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, war dagegen eine höhere Aufmerksamkeit über das Unternehmen feststellbar. Dies honorieren wir mit einer "Buy"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Fiverr für diese Stufe daher ein "Buy".


2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Fiverr-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 39,67 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (93,43 USD) deutlich darüber (Unterschied +135,52 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Buy" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Auch für diesen Wert (73,51 USD) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+27,1 Prozent), somit erhält die Fiverr-Aktie auch für diesen ein "Buy"-Rating. Die Fiverr-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Buy"-Rating versehen.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Fiverr erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 219,62 Prozent. Ähnliche Aktien aus der ""-Branche sind im Durchschnitt um 5,65 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +213,96 Prozent im Branchenvergleich für Fiverr bedeutet. Der "Zyklische Konsumgüter"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 7,15 Prozent im letzten Jahr. Fiverr lag 212,46 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Fiverr?


Wie wird sich Fiverr nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Fiverr Aktie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
107,40 $ 110,00 $ -2,60 $ -2,36% 14.08./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IL0011582033 A2PLX6 126,00 $ 17,11 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
90,78 € +0,11%  14.08.20
München 92,68 € +4,32%  14.08.20
Berlin 93,54 € +0,71%  14.08.20
Stuttgart 91,38 € -1,42%  14.08.20
Düsseldorf 90,94 € -1,64%  14.08.20
Nasdaq 107,39 $ -2,27%  14.08.20
AMEX 107,18 $ -2,35%  14.08.20
NYSE 107,40 $ -2,36%  14.08.20
Frankfurt 90,36 € -6,27%  14.08.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
5 Fiverr - Internet Dienstleistunge. 06.08.20
RSS Feeds




Bitte warten...