Erweiterte Funktionen


Matomy Media: Bitte unbedingt beachten!




11.12.19 16:43
Aktiennews

Matomy Media, ein Unternehmen aus dem Markt "Telekommunikationsdienste", notiert aktuell (Stand 16:43 Uhr) mit 2.8 ILS mehr oder weniger gleich (0 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist London.


Unser Analystenteam hat Matomy Media auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 5 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Matomy Media haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Hold".


2. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Matomy Media. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 41,46 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Matomy Media momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Matomy Media ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 46,58). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Matomy Media wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Matomy Media erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -65 Prozent. Ähnliche Aktien aus der ""-Branche sind im Durchschnitt um -2,65 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -62,35 Prozent im Branchenvergleich für Matomy Media bedeutet. Der "Telekommunikationsdienste"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -3,53 Prozent im letzten Jahr. Matomy Media lag 61,47 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Matomy Media?


Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Matomy Media Aktie.


Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...