Erweiterte Funktionen


First Heitman Global Prime Real Estate: Man muss es einfach mal gesagt haben




15.06.19 02:20
Aktiennews

Für die Aktie First Heitman Global Prime Real Estate stehen per 13.06.2019 21,125 USD an der Heimatbörse NYSE Arca zu Buche.

Wie First Heitman Global Prime Real Estate derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 4 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun First Heitman Global Prime Real Estate anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 20,86 Punkten, was bedeutet, dass die First Heitman Global Prime Real Estate-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Buy"-Rating. Nun zum RSI25: Entgegen dem RSI7 ist First Heitman Global Prime Real Estate hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Damit erhält First Heitman Global Prime Real Estate eine "Buy"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über First Heitman Global Prime Real Estate wurde in den letzten zwei Wochen neutral diskutiert. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält First Heitman Global Prime Real Estate auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von First Heitman Global Prime Real Estate für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält First Heitman Global Prime Real Estate für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist First Heitman Global Prime Real Estate insgesamt ein "Hold"-Wert.






 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...