Weitere Suchergebnisse zu "Perrigo Company":
 Aktien      Zertifikate    


Rifco: Das ist einfach nur unbeschreiblich …




31.05.20 08:20
Aktiennews

Rifco, ein Unternehmen aus dem Markt "Verbraucherfinanzierung", notiert aktuell (Stand Uhr) mit 0.92 CAD unverändert, die Heimatbörse des Unternehmens ist Venture.


Rifco haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 6 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 6 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 366,86. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Rifco zahlt die Börse 366,86 Euro. Dies sind 3 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Verbraucherfinanzierung" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 378,68. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.


2. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Rifco. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 20 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Rifco momentan überverkauft ist. Die Aktie wird somit als "Buy" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Entgegen dem RSI7 ist Rifco hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Rifco wird damit unterm Strich mit "Buy" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 4,49 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Rifco damit 1,75 Prozent über dem Durchschnitt (2,74 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Verbraucherfinanzierung" beträgt 2,35 Prozent. Rifco liegt aktuell 2,14 Prozent über diesem Wert. Aufgrund dieser Konstellation bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Hold".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Rifco?


Wie wird sich Rifco nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Rifco Aktie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
49,60 € 48,60 € 1,00 € +2,06% 05.06./19:56
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IE00BGH1M568 A1XAEY 63,55 $ 40,12 $
Werte im Artikel
41,20 plus
+13,81%
9,67 plus
+5,03%
49,60 plus
+2,06%
123,00 plus
+0,08%
492,95 plus
+0,03%
156,00 plus
0,00%
14,40 plus
0,00%
134,00 minus
-0,37%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
50,00 € +1,21%  05.06.20
Frankfurt 49,60 € +2,06%  05.06.20
Stuttgart 49,20 € +1,65%  05.06.20
AMEX 55,63 $ +0,96%  05.06.20
Nasdaq 55,64 $ +0,87%  05.06.20
NYSE 55,61 $ +0,69%  05.06.20
München 49,05 € -0,79%  05.06.20
Berlin 48,80 € -1,21%  05.06.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
7 Medline Acquires Assets of Pe. 26.04.16
RSS Feeds




Bitte warten...