Weitere Suchergebnisse zu "General Motors":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Fälschungsskandal um japanischen Stahlriesen weitet sich aus




13.10.17 08:07
dpa-AFX

TOKIO (dpa-AFX) - Der Skandal um gefälschte Inspektionsdaten des japanischen Stahlriesen Kobe Steel weitet sich aus.

Neben japanischen Kunden wie Toyota , Nissan und Honda hätten auch mehr als 30 Unternehmen im Ausland Produkte von Kobe Steel mit gefälschten Inspektionszertifikaten erhalten, berichtete die Finanzzeitung "Nikkei" am Freitag. Darunter seien Daimler , Tesla und General Motors sowie die Flugzeughersteller Boeing und Airbus . Nach bisherigen Ermittlungen hätten rund 200 Unternehmen im In- und Ausland betroffene Produkte des Stahlriesen erhalten. Der Aktienkurs ist in den vergangenen Tagen seit Bekanntwerden des Skandals eingebrochen.


Der Konzern hatte zugegeben, Aluminium- und Kupferprodukte sowie Eisenpulver mit gefälschten Inspektionsdaten zum Beispiel zur Materialstärke zur Verwendung in Autos, Zügen, Flugzeugen sowie militärischer Ausrüstung an Kunden in aller Welt ausgeliefert zu haben. Wie die japanische Nachrichtenagentur Kyodo am Freitag unter Berufung auf Unternehmenskreise meldete, sollen auch Stahldrähte für Autos betroffen sein./ln/DP/men







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
36,08 $ 35,73 $ 0,35 $ +0,98% 21.09./01:54
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US37045V1008 A1C9CM 46,76 $ 33,44 $
Werte im Artikel
7,35 plus
+2,23%
57,21 plus
+1,58%
36,08 plus
+0,98%
62,16 plus
+0,85%
9,56 minus
-2,45%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
30,70 € -0,20%  20.09.18
Berlin 30,50 € +1,84%  20.09.18
München 30,48 € +1,77%  20.09.18
Hamburg 30,49 € +1,74%  20.09.18
Hannover 30,49 € +1,74%  20.09.18
Düsseldorf 30,46 € +1,63%  20.09.18
NYSE 36,08 $ +0,98%  20.09.18
Frankfurt 30,63 € -0,23%  20.09.18
Xetra 30,50 € -0,59%  20.09.18
Stuttgart 30,41 € -0,69%  20.09.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...