Erweiterte Funktionen


FCA vor den Zahlen: Welche Ergebnisse werden erwartet?




21.04.17 17:34
Finanztrends

Lieber Leser,


am 27. April wird Fiat Chrysler die Zahlen für das erste Quartal 2017 veröffentlichen. Im vierten Quartal 2016 hat der Automobilbauer einen bereinigten Gewinn je Aktie von 0,27 Euro verzeichnet. Ein Anstieg von 68 % gegenüber dem vierten Quartal in 2015. Dennoch hatten Analysten mehr erwartet. Für das erste Quartal 2017 prognostizieren Analysten einen Anstieg beim bereinigten Gewinn je Aktie auf ca. 0,42 Euro gegenüber einem Gewinn je Aktie von 0,31 Euro im ersten Quartal 2016.


Umsätze sollen gegenüber Vorjahr steigen


Während des ersten Quartals sind die Absätze der Marken Dodge und Jeep gegenüber Q1 2016 um jeweils 5 % und 11 % gefallen. Diese schwache Entwicklung könnte die Zahlen negativ beeinflussen. Dennoch schätzen Analysten schätzen bei den Umsätzen einen Anstieg gegenüber dem Vorjahresquartal von 3,8 %. Die Absätze sollen im Laufe des Jahres wieder anziehen. Alleine im März verzeichnete Fiat Chrysler einen um 18 % höheren Absatz im Vergleich zum Vorjahr.


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.


Ein Beitrag von Rami Jagerali.


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...