Weitere Suchergebnisse zu "UniCredit":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


WesBanco: Ist theoretisch jetzt alles möglich?




26.09.19 22:12
Aktiennews

Für die Aktie WesBanco aus dem Segment "Regionalbanken" wird an der heimatlichen Börse NASDAQ GS am 26.09.2019, 22:01 Uhr, ein Kurs von 37.28 USD geführt.


Unsere Analysten haben WesBanco nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Analysteneinschätzung: Für die WesBanco sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich ein "Hold", da 0 Buc, 2 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu WesBanco vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die WesBanco. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 45 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 18,23 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 38,06 USD notierte. Dafür gibt es das Rating "Buy". Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung "Buy".


2. Branchenvergleich Aktienkurs: WesBanco erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -14,95 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Handelsbanken"-Branche sind im Durchschnitt um 7,55 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -22,5 Prozent im Branchenvergleich für WesBanco bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 7,47 Prozent im letzten Jahr. WesBanco lag 22,42 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Dividende: WesBanco hat mit einer Dividendenrendite von aktuell 3,27 Prozent einen leicht höheren Wert als der Branchendurchschnitt (2.83%). Aufgrund der nicht allzu großen Differenz zum Durchschnitt von 0,44 Prozent bewegt sich die Aktie in einem Korridor, der für die Redaktion zu einer "Hold"-Einschätzung führt. Die Dividendenrendite ist übrigens ein börsentäglich schwankender Wert, der sich aus dem Verhältnis der Dividende zum aktuellen Aktienkurs ergibt.


Öl-Aktien: 10 x besser als WesBanco?: Börsen-Experte Alexander von Parseval ist sich sicher: Das sind die besten 3 Öl Aktien 2020!


Das sind 2020 die 3 Aktien, die WesBanco um Längen schlagen werden. Jetzt können Sie sich direkt gleich hier die Namen der Mega-Aktien sichern, die Ihnen das Sprungbrett für Ihre finanzielle Freiheit liefern werden.
Fahren Sie jetzt Gewinne ein, von denen andere nur träumen. Wer noch 2019 einsteigt, macht ein Vermögen.


>> Die Namen der 3 Öl Top-Aktien lauten ...





 
Finanztrends Video zu UniCredit


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,22 € 7,575 € -0,355 € -4,69% 21.09./10:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IT0005239360 A2DJV6 14,43 € 6,03 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
7,238 € -3,78%  11:03
Düsseldorf 7,48 € -0,85%  08:30
Frankfurt 7,507 € -1,59%  08:20
München 7,526 € -2,58%  08:01
Hannover 7,475 € -3,22%  08:01
Berlin 7,226 € -4,34%  10:55
Xetra 7,22 € -4,69%  10:54
Stuttgart 7,218 € -5,16%  10:56
Nasdaq OTC Other 8,9619 $ -6,23%  18.09.20
Hamburg 7,23 € -6,40%  10:05
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
255 Die neue UniCredit 06.08.20
493 TOP Value-Aktien 30.04.19
995 UniCredito 22.10.17
9 UniCredit Kapitalerhöhung. Wie . 08.02.17
3 unicredit ???? 27.07.12
RSS Feeds




Bitte warten...