Eurobank Ergasias: Das dürfen Sie auf keinen Fall vergessen!




13.10.19 03:26
Aktiennews

Eurobank Ergasias, ein Unternehmen aus dem Markt "Diversifizierte Banken", notiert aktuell (Stand 02:00 Uhr) mit 0.49 USD beinahe unverändert (0 Prozent).


Diese Aktie haben wir in 5 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Anleger: Eurobank Ergasias wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als eher neutral bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Hold". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.


2. Analysteneinschätzung: Für Eurobank Ergasias liegen aus den letzten zwölf Monaten 1 Buy, 0 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Buy"-Rating entspricht. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 1 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als "Buy"-Titel. Aus Analystensicht erhält die Eurobank Ergasias-Aktie somit insgesamt eine "Buy"-Empfehlung.


3. Technische Analyse: Die Eurobank Ergasias ist mit einem Kurs von 0.485 USD inzwischen +15,48 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Buy". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Buy", da die Distanz zum GD200 sich auf +27,63 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Buy" ein.


E-Mobilitäts Aktien: 21 x besser als Eurobank Ergasias?: Börsen-Experte Alexander von Parseval ist sich sicher: Das sind die besten 2 E-Aktien 2020!


Das sind 2020 die 2 Aktien, die Eurobank Ergasias um Längen schlagen werden. Jetzt können Sie sich direkt gleich hier den Namen der Mega-Aktien sichern, die Ihnen das Sprungbrett für Ihre finanzielle Freiheit liefern werden.
Fahren Sie jetzt Gewinne ein, von denen andere nur träumen. Wer noch 2019 einsteigt, macht ein Vermögen.


>> Die Namen der 2 E-Top-Aktien lauten ...





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,866 € 0,8625 € 0,0035 € +0,41% 18.10./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
GRS323003012 A2ABD1 0,93 € 0,45 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,866 € +0,41%  10:57
Berlin 0,865 € +0,52%  16:54
München 0,871 € 0,00%  16:54
Düsseldorf 0,8605 € -0,12%  17:05
Stuttgart 0,861 € -0,12%  16:28
Frankfurt 0,8655 € -0,52%  15:06
Nasdaq OTC Other 0,94 $ -2,37%  18:39
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
393 Griechenlands Banken 25.02.19
8184 Eurobank Ergasias - Der Diskus. 10.06.18
18 Pirseus Bank EO 18.08.17
317 Eurobank - Alpha Bank - Pirae. 27.06.17
238 EUROBANK ERGASIAS EO-,3. 30.03.16
RSS Feeds




Bitte warten...