Erweiterte Funktionen


Erste Ausbaustufe startet - Gigabit für 16 Millionen Menschen




14.06.18 11:01
news aktuell

Hannover (ots) -

Vodafone startet die erste Gigabit-Ausbaustufe. Mit einem
einzigartigen Mix aus bestehender Kabelinfrastruktur und neuen
Glasfaser-Leitungen bringt der Düsseldorfer Telekommunikationskonzern
Gigabit-Geschwindigkeiten jetzt großflächig in die Republik. Schon in
diesem Geschäftsjahr werden 70 Städte im eigenen Kabel
Verbreitungsgebiet zu Gigabit-Städten. Darunter die Metropolen
Hamburg und München. So erhalten 16 Millionen Menschen zuhause Zugang
zu Gigabit-Geschwindigkeiten im Kabelnetz. Im selben Zeitraum macht
Vodafone das Gigabit mit Glasfaser auch für 7.000 Unternehmen
verfügbar. Das bringt Deutschland 300.000 Gigabit-Arbeitsplätze. Auch
für 300.000 Bürger auf dem Land macht Vodafone den Anschluss an die
Glasfaser-Autobahn möglich. "Wir bauen aus. Und Deutschland
profitiert. 2018 zünden wir die erste Ausbaustufe. In den nächsten
neun Monaten bringen wir schon 20% aller Bürgerinnen und Bürger ans
Gigabit", so Vodafone Deutschland Chef Hannes Ametsreiter. "Gemeinsam
haben Kabel und Glasfaser die Kraft, Deutschland zur Gigabit-Nation
zu machen. Das sichert der deutschen Wirtschaft auch in Zukunft einen
weltweiten Spitzenplatz."



Pressekontakt:
Vodafone Medien
medien@vodafone.com
+49 211 533 5500
www.vodafone.de/medien

Original-Content von: Vodafone GmbH, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de




 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...