Erweiterte Funktionen


Endgültiges Ergebnis der Bundestagswahl 2017




12.10.17 11:54
news aktuell

Wiesbaden (ots) - Der Bundeswahlausschuss hat in seiner heutigen
Sitzung das endgültige Ergebnis der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag
festgestellt. Anschließend gab der Bundeswahlleiter das endgültige
Wahlergebnis im Anhörungssaal des Marie-Elisabeth-Lüders-Haus des
Deutschen Bundestages in Berlin bekannt.

Bei einer Wahlbeteiligung von 76,2 Prozent (2013: 71,5 Prozent) haben
die

CDU Christlich Demokratische Union Deutschlands 26,8 % (2013: 34,1
%)

SPD Sozialdemokratische Partei Deutschlands 20,5 % (2013: 25,7
%)

AfD Alternative für Deutschland 12,6 % (2013: 4,7
%)

FDP Freie Demokratische Partei 10,7 % (2013: 4,8
%)

DIE LINKE DIE LINKE 9,2 % (2013: 8,6
%)

GRÜNE BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 8,9 % (2013: 8,4
%)

CSU Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. 6,2 % (2013: 7,4
%)

Sonstige 5,0 % (2013: 6,2
%)


aller gültigen Zweitstimmen erhalten. Der Anteil der ungültigen
Zweitstimmen beträgt 1,0 % (2013: 1,3 %), der Anteil der ungültigen
Erststimmen 1,2 % (2013: 1,5 %).

Die vollständige Pressemitteilung ist im Internetangebot des
Bundeswahlleiters unter http://www.bundeswahlleiter.de zu finden.


Weitere Auskünfte gibt:
Büro des Bundeswahlleiters
Telefon: 0611 75-4863
www.bundeswahlleiter.de/kontakt



Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:

Der Bundeswahlleiter
Pressestelle
Telefon: +49 611-75 34 44
E-Mail: pressestelle@bundeswahlleiter.de

Original-Content von: Der Bundeswahlleiter, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...