Erweiterte Funktionen


Direct Line: Kundenorientiert, günstig und fair - Was will man mehr?!




17.04.14 11:59
aktiencheck.de

Westerburg (www.aktiencheck.de) - Direct Line ist eines der größten Direktversicherungsunternehmen in Deutschland. Die Firmengeschichte geht bis ins Jahr 1985 zurück, als vier junge Männer in Croydon bei London das erste Direktversicherungsunternehmen in Großbritannien gegründet haben. Acht Jahre später wurde die Direktversicherung mit dem roten Telefon als Markenzeichen zur größten Autoversicherung in Großbritannien. Im Jahr 2002 ging Direct Line nach Deutschland und Italien.

Die Direct Line Versicherung AG mit dem Sitz in Teltow bei Berlin ist mittlerweile der drittgrößte Kfz-Direktversicherer in Deutschland und betreut mit ca 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr als 500.000 Kunden. Das Dienstleistungsunternehmen bietet nicht nur Auto- und Motorradversicherungen sondern auch Privat-Haftpflicht- und Privat-Rechtsschutzversicherungen an.

Direct Line ist einer der kundenorientiertesten Dienstleister in Deutschland, denn das Versicherungsprodukt wird mithilfe des Typberaters individuell an den Kunden angepasst. Für das Unternehmen spricht zudem, dass es seit Jahren zu den günstigsten Direktversicherern Deutschlands zählt. Intelligente Versicherungen und attraktive Preise sind für den Erfolg der Firma verantwortlich. Die Kfz-Haftpflicht sichert die Kundschaft mit einer Deckungssumme von 100 Mio. Euro ab. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte hauptsächlich per Telefon und Internet.

Der Kunde kann von überdurchschnittlichen Leistungen des Unternehmens profitieren. Bei vielen der Tests belegen die Angebote von Direct Line hinsichtlich der Kriterien Preis, Service, Vertrauen und Technologie die vordersten Plätze. So u.a. beim Finanztest Autoversicherungen der Stiftung Warentest in der Ausgabe 12/2010: Hier erhielt Direct Line im Vergleich zu anderen Autoversicherungen die bestmögliche Platzierung - "Beitragsniveau weit besser als der Durchschnitt".

Auch die Serviceleistung zählt zu den Stärken des Unternehmens. Das Marktforschungsinstitut Psychonomics hat im Jahr 2009 800 Kunden bezüglich des Service befragt. Das Ergebnis: 93 Prozent sind mit Direct Line zufrieden.

2013 war ein Jahr der Auszeichnungen. Beispielsweise wurde Direct Line im Rahmen der Studie "KUBUS Kfz 2013" mit der Note "hervorragend" in der Kategorie Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet. Zudem erhielt die Kfz-Direktversicherung die bestmögliche Auszeichnung in der Rubrik Preis-Leistungs-Verhältnis im "ServiceAtlas Kfz-Versicherer 2013".

Außerdem erhielt Direct Line im "ServiceAtlas Kfz-Versicherer" die bestmögliche Note "sehr gut" hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses und bestätigt damit das Ergebnis aus 2012. Der Internetauftritt der Direct Line wird aus Kundensicht mit "gut" bewertet.

Darüber hinaus hat Direct Line im Rahmen der Fairness-Studie fünf Auszeichnungen erhalten. Die repräsentative Studie wurde von der Kölner ServiceValue GmbH gemeinsam mit FOCUS Money (Ausgabe 40/2013) bereits zum zweiten Mal durchgeführt. Untersucht wurde die Fairness der elf größten deutschen Direktversicherer. Das Ergebnis: Bei vier der fünf untersuchten Fairness-Aspekte wurde Direct Line mit "sehr gut" bewertet und hat somit auch in der Gesamtbewertung "Fairster Direktversicherer" das Prädikat "sehr gut" erhalten.

Direct Line vertreibt seine Produkte auch über Partnerschaften mit anderen Unternehmen. Hervorzuheben ist dabei die neuste Kooperation mit der Honda Versicherungsdienst GmbH. Mit dem Unternehmen hat Direct Line einen neuen Partner für den Vertrieb von Auto- und Motorradversicherungen gewonnen. Die Kooperation startete im Januar 2014 und bietet den Honda-Händlern in Deutschland die Möglichkeit, ihren Kunden eine Versicherung der Direct Line zu empfehlen.

"Die Kooperation mit dem Honda-Versicherungsdienst zeigt, dass wir ein interessanter Partner für führende Auto- und Motorradhersteller sind. Sie ist die Weiterführung der erfolgreichen Strategie, unseren Vertrieb über Auto- und Motorradhäuser verschiedener Hersteller zu erweitern", so Dr. David Stachon.

All dies belegt, dass sich die Direct Line Versicherung AG auf Erfolgskurs befindet und das rote Telefon auf Rädern zusammen mit der roten Maus die Deutschen noch lange aus der Bedrängnis retten wird.
(17.04.2014/ac/n/m)







 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...