Weitere Suchergebnisse zu "SAP":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Digitalwirtschaft boomt in Deutschland - Großer Facharbeitermangel




14.02.18 12:24
dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Die Digitalwirtschaft schafft immer mehr Arbeitsplätze in Deutschland.

Im vergangenen Jahr habe man 45 000 zusätzliche Jobs in der IT und Telekommunikationsbranche verzeichnet, sagte Achim Berg, Präsident des Digitalverbands Bitkom, am Mittwoch in Berlin. Das sei der historisch stärkste Beschäftigungszuwachs innerhalb eines Jahres. Auch für das laufende Jahr sieht der Verband optimistisch in die Zukunft: 2018 würden 42 000 neue Arbeitsplätze geschaffen.



In den vergangenen fünf Jahren seien in der Bitkom-Branche 150 000 zusätzliche Jobs entstanden, sagte Berg. Gleichzeitig seien in Deutschland 55 000 Stellen für IT-Spezialisten unbesetzt. Politik und Wirtschaft seien hier gemeinsam gefordert, sagte Berg. "Wir müssen unser Bildungssystem so weiterentwickeln, dass in Zukunft genügend IT-Experten zur Verfügung stehen und insbesondere die Rolle von Frauen in der IT gestärkt wird." Außerdem sollte die Zuwanderung ausländischer Spezialisten in den Arbeitsmarkt erleichtert werden. "Wir haben einfach zu wenig Fachkräfte."



Bei den Umsätzen flacht das Wachstum in diesem Jahr vermutlich ein wenig ab. Im Jahr 2017 stieg der Branchenumsatz noch um 2,2 Prozent auf 161,3 Milliarden Euro. Im laufenden Jahr soll der Umsatz nur noch um 1,7 Prozent auf 164 Milliarden Euro zulegen. Grund für die Abflachung seien leichte Rückgänge bei der Verbraucherelektronik, auch weil in diesem Jahr kein Generationswechsel bei den Spielekonsolen anstehe.



Berg forderte die Politiker von Union und SPD auf, im Rahmen einer Regierungsbildung doch noch die Stelle eines Staatsministers im Bundeskanzleramt zu schaffen, der die digitalen Themen koordiniert. So gebe es beispielsweise zwischen der Finanzierung von Forschgungs- und Entwicklungsprojekten im Wissenschaftsministerium und der Förderung von Mittelstands- und Start-up-Unternehmen im Bundeswirtschaftsministerium keine richtige Verbindung./chd/DP/jha









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
102,60 € 101,98 € 0,62 € +0,61% 20.08./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007164600 716460 105,28 € 82,05 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
102,88 € +0,98%  20.08.18
Hamburg 103,00 € +1,08%  20.08.18
Düsseldorf 102,86 € +1,04%  20.08.18
Berlin 102,70 € +0,90%  20.08.18
Hannover 102,56 € +0,85%  20.08.18
München 102,68 € +0,82%  20.08.18
Stuttgart 102,52 € +0,65%  20.08.18
Xetra 102,60 € +0,61%  20.08.18
Frankfurt 102,54 € +0,55%  20.08.18
Nasdaq OTC Other 116,50 $ +0,43%  20.08.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
5799 SAP ein Kauf wann fängt sie . 06.08.18
  Oracle vs SAP 03.08.18
13 SAP ist die Luft raus? 17.01.18
629 Die Luft muß noch raus bei...D. 13.05.15
89 SAP LONG mit KZ 100 25.03.15
RSS Feeds




Bitte warten...