Weitere Suchergebnisse zu "Dialog Semiconductor":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Dialog Semiconductor: Das Jahresende war versöhnlich, doch nun zählt es!




03.01.18 18:35
Finanztrends

Liebe Leser,


einen versöhnlichen Ausklang gab es für die Aktionäre der Dialog Semiconductor zum Jahresende. Die Woche nach Weihnachten war noch einmal von steigenden Kursen geprägt und allein am verkürzten letzten Handelstag des alten Jahres konnte die Aktie noch einmal um 63 Cent oder 2,49 Prozent zulegen.


So schön und so erfreulich diese Kurszuwächse auch sein mögen, wirklich gewonnen wurde mit ihnen noch nichts. Um das zu erkennen, genügt ein flüchtiger Blick auf die langfristigen Charteinstellungen. In ihnen wird sofort deutlich, dass die Aktie bislang nur einen kleinen Teil ihrer dramatischen Kursverluste von Anfang Dezember aufholen konnte. Gerade mal ein gutes Viertel der letzten Kursverluste konnte wettgemacht werden.


Wenn man sich dann auch noch in Erinnerung ruft, dass die Aktie nahezu auf demselben Kursniveau in das Jahr 2018 startet, auf dem sie auch im Januar 2016 in den Handel ging, wird schnell deutlich, wie viel in den letzten Wochen verloren wurde. Wobei ein großer Unterschied zwischen den beiden Jahresanfängen darin besteht, dass die Aktie im Januar 2016 knapp unterhalb des aktuellen Kurses ihr damaliges Tief ausbildete. Es wurde im Juli 2016 noch einmal erfolgreich getestet. In den ganzen Monaten danach notierte der Kurs über dem aktuellen Niveau, zum Teil sogar sehr deutlich.


Kommt es noch zu einer finalen fünften Abwärtswelle?


Im Vergleich dazu markiert der Startkurs im Januar 2018 ein Zwischenhoch und es ist keineswegs ausgeschlossen, dass die Reise nicht noch einmal abwärts geht und zu noch tieferen Kursen als im Dezember führen wird. Mit dieser Möglichkeit muss nicht zuletzt auch deshalb gerechnet werden, weil die Abwärtsbewegung seit dem Hoch vom November bislang vierteilig verlief. Eine fünfte Abwärtswelle könnte noch folgen.


Wollen die Bullen die Dialog Semiconductor-Aktie nicht gleich mit einem klassischen Fehlstart in das neue Jahr starten lassen, müssen sie sich gleich an den ersten Handelstagen mächtig ins Zeug legen und dürfen auch an den Tagen danach nicht nachlassen.


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.


Ein Beitrag von Dr. Bernd Heim.


zur Originalmeldung




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
21,04 € 21,72 € -0,68 € -3,13% 19.10./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
GB0059822006 927200 44,23 € 12,44 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
20,89 € -3,24%  19.10.18
Hamburg 21,64 € +0,05%  19.10.18
Hannover 21,63 € -0,05%  19.10.18
Nasdaq OTC Other 25,00 $ -1,92%  18.10.18
Frankfurt 21,07 € -2,00%  19.10.18
München 21,12 € -2,45%  19.10.18
Stuttgart 21,00 € -2,55%  19.10.18
Berlin 21,01 € -2,73%  19.10.18
Xetra 21,04 € -3,13%  19.10.18
Düsseldorf 21,16 € -3,33%  19.10.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...