Weitere Suchergebnisse zu "ING Groep":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Devisen: Euro fällt nach EZB-Aussagen




08.03.18 17:02
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Donnerstag gesunken und hat einen kleinen Teil der starken Kursgewinne seit Monatsbeginn wieder abgegeben.

Am Nachmittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,2336 US-Dollar gehandelt und damit etwa einen halben Cent tiefer als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2421 (Mittwoch: 1,2417) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8051 (0,8054) Euro.



Am frühen Nachmittag sorgte eine geldpolitische Entscheidung der EZB zunächst für Kursgewinne beim Euro. Die Notenbank hatte sich weiter an das Ende der Geldschwemme in der Eurozone herangetastet. In ihrer Stellungnahme nach der Zinsentscheidung verzichteten die Währungshüter auf die Formulierung, dass die Notenbank ihre milliardenschweren Anleihekäufe ausweiten könnte, sollten sich die Rahmenbedingungen verschlechtern.



"Brotkrumen für die Falken", kommentierte der Chefvolkswirt der Direktbank ING-Diba, Carsten Brzeski, die geldpolitische Maßnahme. Mit dem Begriff "Falken" werden gemeinhin Notenbanker bezeichnet, die sich für eine straffere Geldpolitik einsetzen. Zuletzt hatte sich vor allem Bundesbank-Präsident Jens Weidmann immer wieder für eine Begrenzung der Geldflut stark gemacht.



Kaum war die geldpolitische Entscheidung verkündet, versicherte EZB-Präsident Mario Draghi auf der anschließenden Pressekonferenz, dass die Geldpolitik weiterhin locker bleibt wird. Nach Einschätzung von Marktbeobachtern haben die Aussagen des Notenbankchefs auf eine Beruhigung der Anleger am Devisenmarkt abgezielt. Der Kursverlauf des Euro machte deutlich, dass die Aussagen Wirkung zeigten: Der Euro fiel von seinem Tageshoch bei 1,2446 Dollar um mehr als einen Cent auf sein Tagestief.



Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,89465 (0,89513) britische Pfund, 131,83 (131,41) japanische Yen und 1,1731 (1,1673) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold wurde in London am Nachmittag mit 1321,00 (1329,40) Dollar gefixt./jkr/tos/das









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11,61 € 11,61 € -   € 0,00% 26.09./12:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
NL0011821202 A2ANV3 16,71 € 10,71 €
Werte im Artikel
11,61 plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
11,602 € +0,31%  12:40
Hannover 11,546 € +0,96%  10:26
Berlin 11,576 € +0,91%  08:08
Nasdaq OTC Other 13,5923 $ +0,20%  25.09.18
Xetra 11,61 € 0,00%  12:31
Stuttgart 11,626 € -0,03%  12:05
Düsseldorf 11,59 € -0,36%  11:18
München 11,58 € -0,46%  09:09
Hamburg 11,564 € -0,60%  08:04
Frankfurt 11,548 € -0,86%  10:56
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
28 ING Forum 2018 25.09.18
2471 Pfizer - zu Unrecht im Keller 12.09.18
157 Neues Kursziel 15 Euro 10.07.17
480 Neues Kursziel 10 Euro 19.08.16
20 ING 12.02.14
RSS Feeds




Bitte warten...