Weitere Suchergebnisse zu "Deutsche Telekom":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Deutsche Telekom-Aktie kaufen! Zusammenschluss mit Sprint im Wege eines Aktientausches geplant - Aktienanalyse




30.04.18 13:17
LBBW

Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von Bettina Deuscher, Investmentanalystin von der LBBW:

Bettina Deuscher, Investmentanalystin der LBBW, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Telekommunikationsunternehmens Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) weiterhin zu kaufen.

T-Mobile US und Sprint hätten sich gestern über einen geplanten Unternehmenszusammenschluss im Wege eines Aktientausches geeinigt. Aktuell halte die Deutsche Telekom rund 63% an T-Mobile US. Softbank (Japan) sei mit knapp 85% der Großaktionär von Sprint. Es sei vorgesehen, dass T-Mobile US alle Sprint-Anteile übernehme. Für 9,75 Sprint-Anteile sollten deren Aktionäre im Gegenzug eine neue Aktie der T-Mobile US ohne bare Zuzahlung erhalten.

Die Fusion der beiden US-Mobilfunknetzbetreiber, die pro forma ca. 127 Millionen Mobilfunkkunden in den USA unter einem Dach vereine, würde die Anzahl der führenden vier US-Mobilfunkanbieter in den USA auf drei verringern. Bislang seien Verizon mit ca. 111 Millionen Mobilfunkkunden und AT&T mit ca. 78 Millionen Mobilfunkkunden die Nummer eins und zwei im US-Markt gewesen. Pro forma betrage der Umsatz des fusionierten Unternehmens ca. 73 Mrd. USD, das adj. EBITDA ca. 22 Mrd. USD (adj. EBITDA-Marge ca. 30%).

Beide Unternehmen würden durch die Transaktion erhebliche Synergien erwarten, die auf einen Horizont von vier Jahren aktuell auf etwa 43 Mrd. USD beziffert würden. Der Großteil der Einsparungen werde im Netzbetrieb erzielt. Nach Abschluss der Transaktion werde die Deutsche Telekom rund 42% der T-Mobile US-Aktien halten, rund 27% würden im Besitz von Softbank sein, die verbleibenden rund 31% würden sich im Streubesitz befinden. Die Deutsche Telekom übe mit 69% der Stimmrechte die Kontrolle des fusionierten Unternehmens aus.

Neben den Aktionären beider Unternehmen bedürfe es noch der aufsichtsrechtlichen Genehmigungen zu dem Deal, der im ersten Halbjahr 2019 abgeschlossen werden solle. Auf Basis des DCF-Modells der Analystin (vor Fusion) bleibe das Kursziel von 18 EUR je Aktie unverändert.

Da sich auf dem aktuellen Bewertungsniveau ein ausreichendes Kurspotenzial bietet, belässt Bettina Deuscher, Investmentanalystin der LBBW, ihr Rating für die Deutsche Telekom-Aktie bei "kaufen". Risiken würden vor allem Währungs-, Regulierungs- und aktuell Ausführungsrisiken betreffend des geplanten US-Deals sowie Unsicherheiten bezüglich der aufsichtsrechtlichen Genehmigungen umfassen. (Analyse vom 30.04.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Telekom-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Deutsche Telekom-Aktie:
14,45 EUR -0,62% (30.04.2018, 12:44)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Telekom-Aktie:
14,47 EUR -0,57% (30.04.2018, 12:59)

ISIN Deutsche Telekom-Aktie:
DE0005557508

WKN Deutsche Telekom-Aktie:
555750

Ticker-Symbol Deutsche Telekom-Aktie Deutschland:
DTE

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Deutsche Telekom-Aktie:
DTEGF

Kurzprofil Deutsche Telekom AG:

Die Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) gehört mit rund 168 Millionen Mobilfunk-Kunden, 28 Millionen Festnetz- und 19 Millionen Breitband-Anschlüssen zu den führenden integrierten Telekommunikations-Unternehmen weltweit.

Die Deutsche Telekom bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz/Breitband, Mobilfunk, Internet und Internet-TV für Privatkunden sowie Lösungen der Informations- und Kommunikationstechnik für Groß- und Geschäftskunden.

Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten. Im Geschäftsjahr 2017 hat die Deutsche Telekom mit weltweit rund 216.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 74,9 Milliarden Euro erwirtschaftet - rund 66 Prozent davon außerhalb Deutschlands. (30.04.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
13,805 € 13,78 € 0,025 € +0,18% 20.07./14:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005557508 555750 16,04 € 12,72 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:14.54
Kursziel:18 - 0
Kursziel (alt):18 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:18,1
Umsatz-Schätzung:201875228
EPS-Schätzung:20180.87
Analysten: Bettina Deuscher
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
13,785 € -0,11%  14:42
München 13,86 € +0,62%  11:22
Hamburg 13,82 € +0,51%  14:05
Düsseldorf 13,785 € +0,25%  13:15
Frankfurt 13,805 € +0,22%  14:28
Xetra 13,805 € +0,18%  14:30
Stuttgart 13,80 € +0,15%  14:30
Hannover 13,83 € 0,00%  14:06
Nasdaq OTC Other 15,95 $ -0,25%  19.07.18
Berlin 13,785 € -0,36%  08:00
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...