Weitere Suchergebnisse zu "RIB Software":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Babcock & Wilcox: Ein Wunder?




18.04.19 18:04
Aktiennews

Der Babcock & Wilcox-Kurs wird am 18.04.2019, 18:04 Uhr an der Heimatbörse New York mit 0,27 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Schwere elektrische Ausrüstung".

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Babcock & Wilcox auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Babcock & Wilcox erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -89,49 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Elektrische Ausrüstung"-Branche sind im Durchschnitt um 13,98 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -103,47 Prozent im Branchenvergleich für Babcock & Wilcox bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 11,81 Prozent im letzten Jahr. Babcock & Wilcox lag 101,31 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Sentiment und Buzz: Bei Babcock & Wilcox konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Babcock & Wilcox in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Hold". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, wurde dagegen eine abnehmende Aufmerksamkeit über das Unternehmen registriert. Dies honorieren wir mit einer "Sell"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Babcock & Wilcox für diese Stufe daher ein "Sell".


3. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Babcock & Wilcox-Aktie ein Durchschnitt von 0,99 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 0,281 USD (-71,62 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Auch für diesen Wert (0,48 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-41,46 Prozent), somit erhält die Babcock & Wilcox-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. Babcock & Wilcox erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Sell"-Bewertung.







 
Finanztrends Video zu RIB Software


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
19,98 € 20,00 € -0,02 € -0,10% 23.01./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0Z2XN6 A0Z2XN 25,84 € 11,31 €
Werte im Artikel
19,98 minus
-0,10%
39,95 minus
-0,62%
0,095 minus
-6,93%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
20,16 € +0,40%  21:49
Frankfurt 20,40 € +1,49%  13:23
Stuttgart 20,16 € +0,80%  21:55
Xetra 19,98 € -0,10%  17:29
München 20,06 € -0,30%  08:00
Berlin 19,94 € -0,80%  08:00
Hamburg 19,84 € -1,00%  08:09
Hannover 19,84 € -1,00%  08:10
Düsseldorf 19,62 € -2,39%  08:14
Nasdaq OTC Other 22,30 $ -12,55%  21.01.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
5868 RIB Software AG 18:50
5 RIB: The revolution goes 12.12.18
8 RIB Software im TecDax 06.01.16
3 RIB Software: Hervorragender S. 15.02.15
RSS Feeds




Bitte warten...