Weitere Suchergebnisse zu "Deutsche Bank":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Deutsche Bank-Aktie: Mehr Zeit zum Aufbau eines Krisenpuffers!




21.11.17 19:45
Finanztrends

Liebe Leser,


einem Insider zufolge bekommen Großbanken mehr Zeit, um für Krisenzeiten vorzusorgen. Die betroffenen Banken müssen in den kommenden Jahren Geld zur Seite legen, um so einen Finanzpuffer aufzubauen, der in Krisenzeiten zur Verfügung steht. Der Zeitrahmen, der hierfür gewährt wird, soll dem Insider zufolge nun auf bis zu vier Jahre ausgedehnt werden.


Nicht nur systemrelevante Banken wie die Deutsche Bank müssen einen Finanzpuffer aufbauen!


Durch die neuen Mindestanforderungen MREL werden nicht nur die Branchengrößen zur Verantwortung gezogen sondern auch die mittelgroßen Banken. Die Deutsche Bank muss wie die anderen Großbanken auch den Krisenpuffer bereits im Jahr 2019 vorhalten.


Charttechnische Analyse: Nächstes Ziel könnte die 20-Euro-Marke sein!


In Anbetracht des weiter verbesserten Chartbilds könnte es nun zu einem weiteren Kursanstieg bei der Deutschen Bank-Aktie kommen. Ein kleinerer Widerstand befindet sich zwischen 16,50 Euro und 18 Euro. Wenn diese Zone überbrückt wird, könnte es recht schnell in Richtung 20 Euro gehen.


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


. . . denn heute können Sie den Bestseller: "Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!" kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.


Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden


Ein Beitrag von Johannes Weber.


zur Originalmeldung




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
16,54 € 16,365 € 0,175 € +1,07% 15.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005140008 514000 17,82 € 13,11 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
16,511 € +1,24%  15.12.17
Stuttgart 16,518 € +1,34%  15.12.17
Frankfurt 16,54 € +1,10%  15.12.17
München 16,515 € +1,07%  15.12.17
Xetra 16,54 € +1,07%  15.12.17
NYSE 19,43 $ +1,04%  15.12.17
Hamburg 16,50 € +0,43%  15.12.17
Hannover 16,54 € +0,12%  15.12.17
Berlin 16,30 € -0,70%  15.12.17
Düsseldorf 16,30 € -0,91%  15.12.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...