Weitere Suchergebnisse zu "Euro-Bund Future":
 Zertifikate      Futures    


Deutsche Anleihen geben zum Start nach




05.05.21 09:27
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen sind am Mittwoch mit leichten Kursverlusten in den Handel gegangen.

Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,07 Prozent auf 170,48 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen betrug minus 0,23 Prozent.



Für Verwirrung an den Märkten hatte unlängst US-Finanzministerin Janet Yellen gesorgt. Am Dienstagabend hatte sie zunächst die Möglichkeit steigender Leitzinsen zur Vermeidung einer überhitzenden Wirtschaft ins Spiel gebracht. Noch am selben Abend relativierte Yellen jedoch, sie habe keine Zinsprognose oder -empfehlung abgeben wollen.



Schon seit längerem gibt es an den Finanzmärkten Diskussionen, ob die US-Notenbank Fed ihre Geldpolitik in absehbarer Zeit straffen könnte. Hintergrund sind die deutliche Erholung der US-Wirtschaft von der Corona-Krise und die bereits steigende Inflation. Notenbankchef Jerome Powell hat bisher keine geldpolitische Kehrtwende signalisiert.



Im Tagesverlauf blicken Analysten und Anleger auf wichtige Konjunkturdaten. In Europa und den USA werden die Einkaufsmanagerindizes für die Dienstleister veröffentlicht. Die Unternehmensumfrage gibt Auskunft über die Lage in dem von der Corona-Pandemie schwer getroffenen Sektor. Außerdem melden sich einige ranghohe Zentralbanker zu Wort./bgf/mis









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
  Nicht die Aktien sind das Prob. 25.04.21
2 EURO Zone 25.04.21
5 Euro-Bund Future zum Abschus. 25.04.21
184 Euro-Bund-Future - Wie gehts . 25.04.21
13 Renten-Futures 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...