Erweiterte Funktionen


Deutsche Anleihen: Zur Kasse fester - Rendite fällt auf 0,23 Prozent




13.10.17 13:45
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Freitag zur Kasse fester tendiert.

Die Umlaufrendite sei im Gegenzug von 0,25 Prozent am Vortag auf 0,23 Prozent gefallen, teilte die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mit.


Es gab vier Verlierer mit Kursabschlägen von bis zu 0,013 Prozentpunkten. Dem standen 60 Gewinner mit Kursgewinnen von bis zu 0,580 Prozentpunkten gegenüber. Unterm Strich verkaufte die Bundesbank Anleihen in einem Volumen von 0,6 Millionen Euro.


Der Rentenindex Rex stieg um 0,13 Prozent auf 141,39 Punkte. Diesen Index berechnet die Deutsche Börse auf Basis der Kassakurse ausgesuchter Anleihen./jkr/tos/stk







 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...