Erweiterte Funktionen


Deloitte Deutschland setzt rasantes Wachstum fort / - Gesamtleistung +34% - Wachstumsziel 2020 bereits übertroffen / - Alle Geschäftsbereiche wachsen zweistellig / - Start ins GJ 2018 mit 14% Wachstum




15.09.17 15:40
news aktuell

Frankfurt/München (ots) - Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen
Deloitte hat im abgelaufenen Geschäftsjahr (endete zum 31. Mai 2017)
seinen Wachstumskurs weiter beschleunigt. Deloitte Deutschland
steigerte seine Leistung auf über 1,3 Milliarden Euro und erreicht
somit sein für 2020 gestecktes Ziel drei Jahre früher: Die
Gesamtleistung stieg um 34 Prozent auf 1.336 Millionen Euro nach 997
Millionen Euro im Vorjahr. Der Gruppen-Umsatz erhöhte sich um 28
Prozent auf 1.240 Millionen Euro. Alle Geschäftsbereiche übertrafen
ihre Wachstumsziele: Wirtschaftsprüfung (+27%), Tax & Legal (+25%),
Financial Advisory (+53%) und Consulting (+36%). Das zweistellige
Wachstum setzt sich im laufenden Geschäftsjahr fort. Weltweit
erzielte Deloitte mit 38,8 Milliarden US-Dollar ebenfalls einen
Rekordwert (+7,1% in lokaler Währung) und baut seine globale
Marktführerschaft aus.

"Mit über 1,3 Milliarden Euro haben wir unser für 2020 anvisiertes
Ziel bereits im abgelaufenen Geschäftsjahr übertroffen. Die
konsequente Umsetzung unserer fokussierten Wachstumsstrategie hat zu
neuen Rekordwerten bei Leistung und Dynamik geführt. Wir bauen unsere
Marktposition weiter signifikant aus", so Prof. Dr. Martin Plendl,
CEO von Deloitte.

Zweistelliges Wachstum in allen Geschäftsbereichen

Wirtschaftsprüfung erzielte einen Anstieg von 27 Prozent auf 397
Millionen Euro (Vorjahr: 312 Mio. EUR). In einem
wettbewerbsintensiven Marktumfeld konnten neue Prüfungskunden und
größere Sonderaufträge gewonnen sowie die Verlängerung von
Prüfungsaufträgen im Rahmen verpflichtender Ausschreibungen erreicht
werden. Risk Advisory weist erneut ein stark wachsendes
Geschäftsvolumen auf. Die Bereiche Strategic Risk, Operational Risk,
Regulatory Risk, Financial Risk und vor allem Cyber Risk werden
weiter ausgebaut. Wir erwarten in den nächsten fünf Jahren eine
Vervierfachung des Umsatzes bei Risk Advisory. Im neuen Geschäftsjahr
wurde der Big-Data- und Valuation-Experte SCDM mit 150 Mitarbeitern
an den Standorten Frankfurt und Eriwan (Armenien) übernommen.

Tax & Legal verzeichnete mit 246 Millionen Euro (Vorjahr: 196 Mio.
EUR) einen Zuwachs von 25 Prozent. Deloitte gilt als Technologie- und
Innovationsführer: D.Suite bietet eine digitale Plattform vom
Steuererklärungsprozess über Tax Analytics bis hin zum Tax Compliance
Management. Die Umsetzung der OECD-Initiative Base Erosion and Profit
Shifting (BEPS) führte zu einem Anstieg von Beratungsleistungen im
Bereich Verrechnungspreise. Deloitte wurde von der International Tax
Review als "Germany Transfer Pricing Firm of the Year 2017"
ausgezeichnet. Deloitte Legal entwickelt sich weiter erfreulich. Mit
einer Steigerung von 44 Prozent bleibt Deloitte Legal ein wichtiger
Wachstumstreiber. Kunden profitieren von unserem interdisziplinären
Leistungsangebot - insbesondere bei Compliance, Datensicherheit, IP
und der Brexit-Beratung.

Der Geschäftsbereich Financial Advisory erzielte im abgelaufenen
Geschäftsjahr einen Anstieg von 53 Prozent auf 253 Millionen Euro
(Vorjahr: 166 Mio. EUR). Wesentliche Wachstumsimpulse kommen aus
Actuarial & Insurance Services, Transaktionsberatung/M&A mit Due
Diligence, Unternehmensbewertung & Business Modelling sowie Forensic
Services. Investitionen in Technologie untermauern unsere
Marktführerschaft in e-Discovery, Datensicherstellung und
-wiederherstellung.

Das Consulting-Geschäft hat sich in den letzten beiden
Geschäftsjahren nahezu verdoppelt. Im Geschäftsjahr 2017 ist die
Leistung um 36 Prozent auf nunmehr 440 Millionen Euro (Vorjahr: 323
Mio. EUR) gewachsen. Alle Consulting-Bereiche erzielten zweistellige
Wachstumsraten. Deloitte etabliert sich als Marktführer bei der
Unterstützung großer digitaler Transformationsprojekte. In der neuen
Digital Factory werden branchenübergreifende Industrie-4.0-Lösungen
entwickelt. Cloud Solutions treiben unser Technologiegeschäft. Das
Wachstumspotenzial von Consulting bleibt groß: Im laufenden
Geschäftsjahr wird erneut mit einer Steigerung von über 20 Prozent
gerechnet.

Branchen- und Kundenfokus beflügelt Geschäft

Die Strategie Deloitte 2020 basiert auf einem klaren Branchen- und
Kundenfokus. Banking, Insurance, Automotive, Chemicals und Life
Science erzielen zweistelliges Wachstum. Inzwischen sind nahezu alle
DAX-30-Unternehmen bedeutende Kunden von Deloitte Deutschland. Ein
weiterer Fokus liegt auf großen, international tätigen Unternehmen
des deutschen Mittelstands.

Deloitte Top-Arbeitgeber

Die Wachstumsdynamik und die Transformation unseres
Serviceportfolios mit einer starken Ausrichtung auf Analytics,
Technologie und Digitalisierung machen Deloitte zu einem hoch
attraktiven Arbeitgeber. Zum 31. Mai 2017 waren insgesamt 6.927
Mitarbeiter bei Deloitte Deutschland tätig; dies entspricht einem
Anstieg von 13 Prozent. Im letzten Geschäftsjahr wurden 796 neue
Arbeitsplätze geschaffen. Die jährliche Bewerberzahl in Deutschland
bleibt konstant hoch und liegt wie im Vorjahr bei über 57.000. Rund
30 Prozent der neu eingestellten Mitarbeiter haben eine technisch
orientierte Ausbildung und nahezu die Hälfte haben bereits
einschlägige Berufserfahrung. Weltweit ist die Zahl der
Deloitte-Mitarbeiter auf 263.900 angewachsen.

Ausblick

Der Wachstumskurs wird fortgesetzt. Deloitte Deutschland plant für
das Geschäftsjahr 2018 einen Umsatzanstieg von mindestens 10 Prozent.
Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres wurde bereits
zweistelliges Wachstum von 14 Prozent erzielt. Wir erwarten im
Bereich Advisory (Financial Advisory und Consulting) im Geschäftsjahr
2018 Marktführer unter den großen Prüfungs- und Beratungsunternehmen
zu sein.

Gesamtleistung Deloitte Deutschland Geschäftsjahr 16/17 (zum 31. Mai)

Geschäftsbereich Gesamtleistung Gesamtleistung Wachstum
(GJ 17/Mio. EUR) (GJ 16/Mio. EUR) (%)
Wirtschaftsprüfung 397 312 27
Tax & Legal 246 196 25
Financial Advisory 253 166 53
Consulting 440 323 36
Gesamtleistung 1.336 997 34
Umsatz 1.240 972 28



Pressekontakt:
Isabel Milojevic
Leiterin Presse
Tel: +49 89 29036 8825
imilojevic@deloitte.de

Original-Content von: Deloitte, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...