Weitere Suchergebnisse zu "Daimler":
 Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Daimler baut in Thailand weiteres Batteriewerk für Elektroautos




14.03.18 12:07
dpa-AFX

STUTTGART/BANGKOK (dpa-AFX) - Der Autobauer Daimler will die Batterien für seine Elektro- und Hybridfahrzeuge von 2019 an auch in Thailand produzieren.

In der Hauptstadt Bangkok soll dafür in Kooperation mit dem einheimischen Partner TAAP ein weiteres Batteriewerk entstehen, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte. Es soll das sechste im weltweiten Batterie-Produktionsverbund der Stuttgarter werden. Schon in Betrieb ist bisher nur das im sächsischen Kamenz. Ein zweites in Kamenz sowie Werke in Peking, im US-amerikanischen Tuscaloosa und am Stammsitz in Stuttgart-Untertürkheim sind geplant oder im Bau.



Insgesamt investiert Daimler den Angaben zufolge gut 100 Millionen Euro in den Standort Bangkok, von denen ein Teil aber auch in die Erweiterung des bestehenden Automobilwerks fließen soll. Vergangenes Jahr wurden dort mehr als 12 000 Mercedes-Benz produziert. Zu den gut 1000 Mitarbeitern sollen 300 hinzukommen.



Das erste vollelektrische Auto der Marke EQ will Daimler von 2019 an produzieren, neun weitere Modelle sollen folgen. Zudem soll es bis 2022 in jedem Mercedes-Segment eine elektrifizierte Variante geben./eni/DP/jha









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
54,92 € 55,29 € -0,37 € -0,67% 17.08./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007100000 710000 76,48 € 54,22 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
55,31 € +0,09%  17.08.18
Nasdaq OTC Other 63,21 $ +0,33%  17.08.18
Hannover 55,10 € -0,04%  17.08.18
Stuttgart 55,24 € -0,25%  17.08.18
Hamburg 55,08 € -0,49%  17.08.18
Berlin 55,06 € -0,61%  17.08.18
Xetra 54,92 € -0,67%  17.08.18
Frankfurt 55,16 € -0,70%  17.08.18
Düsseldorf 54,88 € -0,81%  17.08.18
München 54,99 € -0,83%  17.08.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...