Weitere Suchergebnisse zu "Daimler":
 Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Daimler: Jetzt geht es ans Eingemachte!




30.11.16 12:30
Finanztrends

Liebe Leser,


jetzt geht es ans Eingemachte: Der LKW-Sparte von Daimler droht möglicherweise ein Kahlschlag. Da sich auch im kommenden Jahr kaum etwas an der angespannten Absatzlage ändern wird, plant der Konzern drastische Einschnitte. Auch ein Stellenabbau wird ins Auge gefasst.


Die Eckdaten


Daimler beschäftigt sich bereits seit geraumer mit solchen Plänen. Doch bisher waren nur die Produktionsstandorte im kriselnden Schwellenland Brasilien betroffen. Doch nun könnten weitere Werke folgen. In einem Interview mit dem „Handelsblatt“ nannte der Spartenboss Wolfgang Bernhard die Eckdaten.


In den kommenden beiden Jahren will die Lkw-Tochter das Ergebnis um 1 Mrd. Euro brutto verbessern. Zusätzlich sollen 400 Mio. Euro an Fixkosten eingespart werden. Diese Summe wird man vermutlich nicht erreichen, indem man lediglich Produktionsabläufe optimiert. Logische Folge: Man muss die Personalkosten senken. Bernhard wollte dieses Szenario ausdrücklich nicht ausschließen.


Ziele verfehlt


Ursprünglich wollte Daimler im laufenden Geschäftsjahr mehr als eine halbe Million Trucks verkaufen und 2,7 Mrd. Euro einnehmen. Doch bereits im Mai musste man von diesen Zielen abrücken. Der Konzern leidet insbesondere in Südamerika, Asien und in den USA unter Absatzproblemen. Diese dürften sich 2017 fortsetzen. Ein Ausweg aus dem Dilemma soll neben den geplanten Einsparungen auch der Einstieg in den chinesischen Markt bringen. Man will zuvor verschiedene Modelle den dortigen Bedürfnissen anpassen, gleich vor Ort produzieren und dann bis 2020 den Markteinstieg vollzogen haben.


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.


Ein Gastbeitrag von Mark de Groot.


Herzliche Grüße


Ihr Robert Sasse


zur Originalmeldung




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
65,08 € 65,37 € -0,29 € -0,44% 27.06./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007100000 710000 73,23 € 50,83 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
64,90 € -1,06%  27.06.17
Nasdaq OTC Other 73,20 $ +0,18%  27.06.17
Xetra 65,08 € -0,44%  27.06.17
München 65,09 € -0,47%  27.06.17
Berlin 65,09 € -0,60%  27.06.17
Stuttgart 64,80 € -0,88%  27.06.17
Hamburg 64,97 € -0,93%  27.06.17
Frankfurt 64,75 € -0,95%  27.06.17
Hannover 64,91 € -0,98%  27.06.17
Düsseldorf 64,65 € -1,43%  27.06.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...