Erweiterte Funktionen


DMG-Mori-Seiki-Aktie: Solider Aufwärtstrend setzt sich fort!




17.07.17 16:30
Finanztrends

Liebe Leser,


in kleinen Schritten arbeitet sich die Aktie des Werkzeugmaschinenbauers DMG Mori Seiki weiter nach oben. Auch die Marktschwäche der letzten Wochen ging mehr oder weniger schadlos an der Aktie vorbei. Ein Hoch folgt dem anderen, sodass Aktionäre, die noch auf den Zug aufspringen wollen, es schwer haben, günstige Einstiegsmöglichkeiten zu finden.


Überkaufte Phase im Relative Stärke Index ist auch schon wieder vorbei


Interessant ist hierbei vor allem, dass wie schon in der Vergangenheit der RSI-Wert fast keinen Einfluss auf den Aktienkurs hat. Im Jahr 2015 befand sich die DMG-Mori-Seiki-Aktie fast das gesamte Jahr über im überkauften Bereich und stieg trotzdem konstant an. Trotzdem ist es auch nicht von Nachteil, dass die Phase abgebaut wurde und nun wieder Marktpotenzial vorhanden ist.


Kurzfristiger Ausblick: Die nächsten beiden Unterstützungen befinden sich bei 48 Euro


Zum einen nähert sich die 100 Tage-Linie dem Aktienkurs an und zum anderen befindet sich eine horizontale Unterstützung bei 48 Euro. Beide Faktoren könnten sich unterstützend auf den Aktienkurs von DMG Mori Seiki auswirken.


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


. . . denn heute können Sie den Bestseller: "Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!" von Börsen-Guru Jürgen Schmitt kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.


Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden


Ein Beitrag von Johannes Weber.


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...