DJ DGAP-News: Monument Mining gibt Ergebnisse des zweiten Quartals im Geschäftsjahr 2016 bekannt




01.03.16 08:57
Dow Jones Newswires



DJ DGAP-News: Monument Mining gibt Ergebnisse des zweiten Quartals im Geschäftsjahr 2016 bekannt





DGAP-News: Monument Mining Ltd. / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Expansion
Monument Mining gibt Ergebnisse des zweiten Quartals im Geschäftsjahr 2016 bekannt

2016-03-01 / 08:57
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Monument Mining gibt Ergebnisse des zweiten Quartals im Geschäftsjahr 2016 bekannt

Bruttoeinnahmen von 5,68 Mio. USD und Cash Cost von 639 USD pro Unze

Vancouver, British Columbia, Kanada. 29. Februar 2016. Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY)
("Monument" oder das "Unternehmen") gab heute die Finanz- und Betriebsergebnisse für die drei und sechs Monate mit Ende
31. Dezember 2015 bekannt. Alle Beträge in US-Dollar, falls nicht anders angegeben (siehe www.sedar.com für vollständige
Finanzergebnisse).

Präsident und CEO Robert Baldock kommentierte die Geschäftsergebnisse des zweiten Quartals im Geschäftsjahr 2016: "Im
zweiten Quartal des Geschäftsjahrs 2016 wurde in der Goldaufbereitungsanlage Selinsing sehr niedrig-haltiges Erz beim
Übergang von der Oxiderzaufbereitung zur Sulfiderzaufbereitung verarbeitet, während die Goldpreise weiterhin für das
dritte Jahr in Folge rückläufig sind. Obwohl das Unternehmen einen freien Cashflow zur Finanzierung seiner Betriebe und
Geschäftsaktivitäten generieren kann, so erwarten wir, dass die Produktionsbruttomarge von Zeit zu Zeit aufgrund der
niedrigeren Gehalte, der niedrigeren Ausbringungsraten und der volatilen Goldpreise variieren wird. Laut Erwartungen
wird die Produktion steigen, wenn die Oxidlagerstätte auf den Felda-Landflächen zur Produktion gebracht wird und die
Intec-Anlage erfolgreich gebaut wurde. Ein NI 43-101 konformer Bericht wird zur Aktualisierung der Ressourcen
Selinsing/Buffalo Reef und der Lebensdauer der Mine angefertigt. Die Fertigstellung wird bis Juni 2016 anvisiert"

Er sagte weiter: "Monument sucht während dieser Marktschwäche laufend nach qualitativ hochwertigen Goldprojekten mit der
Zielsetzung, dem Unternehmen und allen Aktionäre das Blue-Sky-Potenzial zu liefern."

Die wichtigsten Ergebnisse des zweiten Quartals:

- Goldproduktion von 5.050 Unzen ("oz") (Q2 in Geschäftsjahr 2015: 9.950 oz);

- Cash Cost pro Unze von 639 USD/oz (Q2 in Geschäftsjahr 2015: 597 USD/oz);

- Bruttoeinnahmen von 5,68 Mio. USD aus Verkauf von 5.100 oz (Q2 in Geschäftsjahr 2015: 13,83 Mio. USD aus Verkauf von
11.400 oz);

- Nettoverlust von 2,5 Mio. USD (Q2 in Geschäftsjahr 2015: Nettogewinn: 3,1 Mio. USD);

- Gewinn aus Goldproduktion von 1,54 Mio. USD (Q2 in Geschäftsjahr 2015: 4,54 Mio. USD);

- Durchschnittsgehalt des Fördererzes von 0,83 g/t Au (Q2 in Geschäftsjahr 2015: 1,46 g/t Au);

- Ausbringungsrate von 63,5 % (Q2 in Geschäftsjahr 2015: 84,6%);

- Abschluss der technischen Planung für die Haufenlaugung und der Schätzungen des CAPEX (Investitionsaufwand) und OPEX
(Betriebsaufwand) auf Burnakura;

- Abschluss der Inbetriebnahme der Intec-Pilotanlage und erster Lauf der Pilotanlage; und

- Durchführung von Studien und Due Diligence bei Goldprojekten in der DRK.

Die wichtigsten Produktions- und Finanzergebnisse des zweiten Quartals

Drei Monate mit Ende 31. Sechs Monate mit Ende 31.
Dezember Dezember
2015 2014 2015 2014
Produktion
Abgebautes Erz (Tonnen) 96.602 89.667 201.929 164.051
Aufbereitetes Erz (Tonnen) 254.413 233.799 486.531 487.313
Durchschnittsgehalt des Fördererzes (g/t) 0,83 1,46 0,89 1,56
Ausbringungrate (%) 63,5% 84,6% 70,4% 84,5%
Goldproduktion(1) (Unzen) 5.050 9.950 10.113 19.696
Goldverkauf(Unzen) 5.100 11.400 15.100 17.700

Finanzergebnisse (in tausend US-Dollar) $ $ $ $
Einnahmen 5.681 13.830 14.010 22.009
Reingewinn vor einmaligen Bilanzposten 644 3.128 2.213 4.329
Reingewinn (Nettoverlust) (2.511) 3.058 (4.468) 4.583
Cashflow aus Geschäftsbetrieb 751 9.621 81 11.269
Betriebskapital ausschließlich derivative 27.584 35.493 27.584 35.493
Passivposten

EPS (Verlust) vor anderen Posten - basic (0,01) 0,01 (0,01) 0,02
(USD/Aktie)
EPS (Verlust) - basic (USD/Aktie) (0,01) 0,01 (0,01) 0,02
Drei Monate mit Ende 31. Sechs Monate mit Ende 31.
Dezember Dezember
2015 2014 2015 2014

Sonstiges US$/oz US$/oz US$/oz US$/oz
Durchschnittlich erzielter Goldpreis pro 1.114 1.213 1.131 1.243
Unze

Cash Cost pro Unze (2)
Bergbau 94 230 92 243
Aufbereitung 483 305 392 328
Förderabgaben 59 61 40 62
Betriebe, abzüglich Silberausbringung 3 1 2 1
Gesamte Cash Costs pro Unze 639 597 526 634

(1) gemäß London Bullion Market Association ("LBMA") als "gute Lieferung" von Goldbarren definiert, abzüglich der sich
auf dem Transport befindlichen Goldbarren und Raffineriekorrekturen.

(2) die gesamten Cash Costs umfassen Produktionskosten wie z. B. Bergbau, Aufbereitung, Unterhalt des Tailings-Lagers
und Camp-Verwaltung, Förderabgaben und Betriebskosten wie z. B. Lagerung, vorübergehender Abbaustopp,
Gemeindeentwicklungskosten und Liegenschaftsgebühren abzüglich Nebenproduktguthaben. Die Cash Costs schließen die
Amortisierung, Erschöpfung der Lagerstätte, Wertzuwachs (Accretion Expense), Investitionskosten, Explorationskosten und
Verwaltungskosten aus.

Produktionsergebnisse

Im zweiten Quartal wurde weiterhin sehr niedrig-haltiges Erz beim Übergang von der Oxiderzaufbereitung zur
Sulfiderzaufbereitung verarbeitet, was zu niedrigeren Ausbringungsraten führte. Folglich lag die Goldproduktion im
Quartal abzüglich der sich auf dem Transport befindlichen Goldbarren und Raffineriekorrekturen bei 5.050 Unzen (gemäß
London Bullion Market Association als "gute Lieferung" von Goldbarren definiert). Dies entspricht einem Rückgang um 49 %
im Vergleich mit den 9.950 Unzen im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres. Die Goldproduktion kann sich verbessern,
nachdem die Produktion in der Lagerstätte auf den Felda-Landflächen aufgenommen wird. Dies war für Dezember geplant,
wurde jedoch aufgrund des Zeitpunkts der Umwandlung bestimmter Felda-Landflächen zu Bergbauflächen verschoben. Der
Umwandlungsprozess wurde eingeleitet und der Abschluss wird bis Juni 2016 erwartet.

Im Vergleich mit dem entsprechenden Zeitraum des Vorjahres erhöhte sich im zweiten Quartal mit Ende 31. Dezember 2015
der Erzabbau auf 96.602 Tonnen von 89.667 Tonnen, der Durchsatz der Aufbereitungsanlage stieg um 9 % auf 254.413 Tonnen
von 233.799 Tonnen. Der Durchschnittsgehalt des Fördererzes sank um 4 % auf 0,83 g/t Au von 1,46 g/t Au und die
Ausbringungsrate sank um 25 % auf 63,5 % von 84,6 %.

Finanzergebnisse und Besprechung

Im Vergleich mit dem entsprechenden Zeitraum des Vorjahres sanken in den drei Monaten mit Ende 31. Dezember 2015 die
Einnahmen aus den Bergbaubetrieben auf 1,54 Mio. USD von 4,54 Mio. USD und die Unternehmensausgaben reduzierten sich um
37 % auf 0,89 Mio. USD von 1,41 Mio. USD. Im Vergleich mit dem entsprechenden Zeitraum des Vorjahres sanken in den sechs
Monaten mit Ende 31. Dezember 2015 die Einnahmen aus den Bergbaubetrieben auf 3,87 Mio. USD von 6,67 Mio. USD und die
Unternehmensausgaben reduzierten sich um 28 % auf 1,66 Mio. USD von 2,31 Mio. USD.

Der Nettoverlust im Quartal lag bei 4,58 Mio. USD bzw. 0,01 USD pro Aktie (basic) (Q2 in Geschäftsjahr 2015: 3,06 Mio.
USD bzw. 0,01 pro Aktie (basic)). Der Rückgang der Einnahmen beruht in erster Linie auf Einkommenssteueraufwendungen in
Höhe von 4,00 Mio. USD (Q2 in Geschäftsjahr 2015: 0,33 Mio. USD) und einem Wechselkursverlust von 1,34 Mio. USD (Q2 in
Geschäftsjahr 2015: Gewinn von 0,23 Mio. USD). Das Unternehmen hatte von Februar 2010 bis Januar 2015 einen sogenannten
"Pionierstatus" genossen mit einer 100prozentigen Steuerbefreiung für die Produktion der Goldaufbereitungsanlage
Selinsing. Zurzeit überprüft Monument die Bergbauzulage mit der malaysischen Steuerbehörde, was die aktuelle
Steueraufwendung reduzieren könnte, falls eine günstige Entscheidung getroffen wird.



(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires




March 01, 2016 02:57 ET (07:57 GMT)









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,047 € 0,048 € -0,001 € -2,08% 20.04./21:58
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA61531Y1051 A0MSJR 0,063 € 0,039 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,047 € -2,08%  20.04.18
Frankfurt 0,049 € +8,89%  20.04.18
Stuttgart 0,047 € +4,44%  20.04.18
München 0,05 € +4,17%  20.04.18
Berlin 0,048 € 0,00%  20.04.18
Düsseldorf 0,045 € -2,17%  20.04.18
Nasdaq OTC Other 0,0503 $ -16,72%  18.04.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
4827 Monument Mining LTD. A0MSJ. 19.04.18
5 Löschung 04.07.13
62 SUPER NEWS Monument Minin. 29.11.12
15 Löschung 19.06.12
20 Goldförderer, bereits produzieren. 18.01.11
RSS Feeds




Bitte warten...