Erweiterte Funktionen


DJ DGAP-News: Ekotechnika AG erreicht Vollplatzierung bei Erwerbsangebot




15.12.15 16:33
Dow Jones Newswires



DJ DGAP-News: Ekotechnika AG erreicht Vollplatzierung bei Erwerbsangebot





DGAP-News: Ekotechnika AG / Schlagwort(e): Kapitalrestrukturierung/Börsengang
Ekotechnika AG erreicht Vollplatzierung bei Erwerbsangebot

2015-12-15 / 16:33
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

- Angebot der Neuen Aktien Serie A zweieinhalbfach überzeichnet

- Liefertag der Neuen Aktien Serie A am 16. Dezember 2015

- Börseneinführung am 17. Dezember 2015

- Aktienbarausgleich von EUR 89,77 je Aktienerwerbsrecht

- Finanzielle Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen

Walldorf, 15. Dezember 2015 - Die Ekotechnika AG, deutsche Holding des größten Händlers internationaler Landtechnik in
Russland, der EkoNiva-Technika Gruppe, hat die Platzierung ihrer Neuen Aktien Serie A erfolgreich abgeschlossen. Das
Angebot von 1.539.000 auf den Inhaber lautenden Stückaktien Serie A (ISIN DE000A161234) der Umtauschkapitalerhöhung
wurde zweieinhalbfach überzeichnet. Insgesamt lag die Nachfrage nach Ekotechnika-Aktien bei 3.770.050 Stück.

Während der Erwerbsfrist vom 23. November bis 9. Dezember 2015 wurden 80 % der Erwerbsrechte für die angebotenen Aktien
der Serie A (1.229.481 Stück) durch die bisherigen Anleihegläubiger genutzt. Die verbliebenen 309.518 Aktien können
aufgrund der hohen Nachfrage aus dem Überbezug (über 1,9 Mio. Aktien) bei einem Kurs von EUR 3,50 zugeteilt werden. Die
Zuteilungsquote liegt bei 18 %.

Die Lieferung der Neuen Aktien Serie A aus den Erwerbsrechten ist für morgen Mittwoch, den 16. Dezember 2015
("Liefertag" gemäß Erwerbsangebot) vorgesehen. Die Aktien aus dem Überbezug werden voraussichtlich mit Valuta 18.
Dezember 2015 an die Depots der Investoren geliefert.

Die Einbeziehung der Ekotechnika-Aktien (WKN A16123) zum Handel im Primärmarkt der Börse Düsseldorf erfolgt am 17.
Dezember 2015.

Aufgrund der Vollplatzierung entfällt eine nachgelagerte Verwertungsfrist. Die Zahlung des Aktienbarausgleichs von EUR
89,77 je nicht ausgeübtem Aktienerwerbsrecht (entsprechend EUR 3,50 je Aktie) erfolgt voraussichtlich am 30. Dezember
2015 ("Zahltag" gemäß Erwerbsangebot). Damit ist die finanzielle Restrukturierung der Ekotechnika AG gemäß Beschluss der
zweiten Anleihegläubigerversammlung vom 6. Mai 2015 erfolgreich abgeschlossen.

Informationen zur Aktie erhalten Sie künftig auf der Ekotechnika-Website unter
http://www.ekotechnika.de/de/de-relations/aktie.html.

Über Ekotechnika

Die Ekotechnika AG, Walldorf, ist die deutsche Holdinggesellschaft der Ekoniva-Technika Gruppe, des größten Händlers
internationaler Landtechnik in Russland. Wichtigster Lieferant ist John Deere & Co., der Weltmarktführer für
Landmaschinen. Daneben bietet Ekotechnika Landwirten Technik von weiteren 11 marktführenden Herstellern an.
Hauptgeschäftsfeld ist der Verkauf von Neumaschinen wie Traktoren aber auch Melktechnik und Precision Farming
Technologie. Darüber hinaus ist die Gesellschaft im Ersatzteilverkauf sowie im Servicebereich aktiv. Gründer und
Vorstandsmitglied der Ekotechnika ist Stefan Dürr, der seit Ende der 1980er Jahre in der russischen Landwirtschaft aktiv
ist und deren Modernisierung in den vergangenen zwei Jahrzehnten entscheidend mitgeprägt hat. Im Jahr 2011 wurde das
Landmaschinengeschäft von dem inzwischen eigenständigen Agrarbereich, der unter Ekosem-Agrar firmiert, getrennt. Heute
ist Ekotechnika mit rund 520 Mitarbeitern an 12 Standorten in attraktiven Agrarregionen Russlands vertreten und
erwirtschaftete 2013/14 einen Jahresumsatz von rund 171 Mio. Euro.

Kontakt
Ekotechnika AG // Johann-Jakob-Astor-Str. 49 // 69190 Walldorf // T: +49 (0) 6227 3 58 59 60 //
E: info@ekotechnika.de // www.ekotechnika.de

Presse / Investor Relations
Fabian Kirchmann // IR.on AG // T: +49 (0) 221 9140 970 // E: presse@ekotechnika.de

2015-12-15 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und
Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Ekotechnika AG
Johann-Jakob-Astor-Str. 49
69190 Walldorf
Deutschland
Telefon: +49 (0) 6227 3 58 59 60
E-Mail: info@ekotechnika.de
Internet: www.ekotechnika.de
ISIN: DE000A161234
WKN: A1R1A1
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf
Notierung vorgesehen. / Intended to be listed.

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
423979 2015-12-15




(END) Dow Jones Newswires




December 15, 2015 10:33 ET (15:33 GMT)









 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...