Erweiterte Funktionen


DGAP-News: FCR Immobilien AG kauft Fachmarkt in Aue, Sachsen (deutsch)




15.11.17 08:30
dpa-AFX

FCR Immobilien AG kauft Fachmarkt in Aue, Sachsen


^ DGAP-News: FCR Immobilien AG / Schlagwort(e): Immobilien/Ankauf FCR Immobilien AG kauft Fachmarkt in Aue, Sachsen


15.11.2017 / 08:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


---------------------------------------------------------------------------


FCR Immobilien AG kauft Fachmarkt in Aue, Sachsen


- Objekt an Textildiscounter Takko langfristig vollvermietet


- Immobilie mit rund 650 m² Verkaufsfläche ist in einem neuwertigen Zustand


München, 15.11.2017: Die FCR Immobilien AG, ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren mit attraktivem Renditepotenzial in Deutschland fokussierter Investor, erweitert seinen Immobilienbestand durch den Zukauf eines Fachmarkts in Aue, Sachsen. Das Objekt ist an den Textildiscounter Takko langfristig vollvermietet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.


Die Einzelhandelsimmobilie befindet sich auf einem rund 2.300 m² großen Grundstück und verfügt über eine Verkaufsfläche von ungefähr 650 m². Das 2003 errichtete Gebäude ist in einem neuwertigen Zustand.


Das Objekt liegt in einem Wohngebiet der Kreisstadt Aue im sächsischen Erzgebirgskreis. Weitere Einzelhändler in der direkten Nachbarschaft sorgen für zusätzliche Kundenfrequenz. Die Adresse lautet: Lößnitzer Straße 24, 08280 Aue.


Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG: "Der Zustand der Immobilie und die Lage sind gut und wir haben einen bonitätsstarken Mieter, der einen langfristigen Mietvertrag abgeschlossen hat. Das Objekt passt damit hervorragend in unser Portfolio. Wir bleiben auch nach diesem Zukauf auf Einkaufstour."


Über die FCR Immobilien AG


Die dynamisch wachsende FCR Immobilien AG ist ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren in Deutschland spezialisierter Investor. Im Fokus stehen Objekte an aussichtsreichen Sekundärstandorten, die durch ihre Lage überdurchschnittliche Renditepotenziale bieten. Neben einem günstigen Einkauf beruht der Erfolg der FCR Immobilien AG auf wertschaffendem Asset Management und der erfolgreichen Veräußerung optimierter Bestandsobjekte. Derzeit besteht das Portfolio der FCR Immobilien AG aus über 30 Objekten mit einer vermietbaren Fläche von über 140.000 m². Zu den Mietern gehören bekannte Marken wie EDEKA, Netto, ROSSMANN, OBI, REWE und ALDI.


Website: fcr-immobilien.de


Twitter: @FCR_Immobilien


Facebook: facebook.com/fcrimmobilien


Pressekontakt


edicto GmbH Dr. Sönke Knop / Patrick Wang Telefon +49 69 9055 05 51 E-Mail: FCR-Immobilien@edicto.de


Unternehmenskontakt


Ulf Wallisch Senior Director Investments & Corporate Communications


FCR Immobilien AG Bavariaring 24 D-80336 München www.fcr-immobilien.de


Telefon +49 89 2000 511 81 Fax +49 89 2000 511 98 E-Mail: u.wallisch@fcr-immobilien.de


Vorstand: Falk Raudies Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Franz-Joseph Busse HRB 210430 | Amtsgericht München



---------------------------------------------------------------------------


15.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


---------------------------------------------------------------------------


629127 15.11.2017


°







 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...