DGAP-Adhoc: InCity Immobilien AG: INCITY ERWIRBT WEITERE IMMOBILIE IN DER FRANKFURTER INNENSTADT (deutsch)




15.11.17 12:57
dpa-AFX

InCity Immobilien AG: INCITY ERWIRBT WEITERE IMMOBILIE IN DER FRANKFURTER INNENSTADT


^ DGAP-Ad-hoc: InCity Immobilien AG / Schlagwort(e): Ankauf InCity Immobilien AG: INCITY ERWIRBT WEITERE IMMOBILIE IN DER FRANKFURTER INNENSTADT


15.11.2017 / 12:57 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


---------------------------------------------------------------------------


INCITY ERWIRBT WEITERE IMMOBILIE IN DER FRANKFURTER INNENSTADT


* Vollvermietetes Wohn- und Geschäftshaus in unmittelbarer Nähe zur "Zeil" erworben


* Besitz-, Nutzen- und Lastenwechsel soll Anfang 2018 erfolgen


Frankfurt am Main, 15. November 2017 - Die InCity Immobilien AG hat zusammen mit einem Projektpartner über eine Tochtergesellschaft ein siebengeschossiges Wohn- und Geschäftshaus mit überwiegendem Wohnanteil in Frankfurt am Main in direkter Nachbarschaft zur Einkaufsmeile "Zeil" erworben und damit ihr Portfolio von Bestandsimmobilien um ein siebtes Objekt erweitert.


Das Objekt befindet sich in der Schäfergasse 38-40 und ist nahezu vollvermietet bei einer vermietbaren Fläche von rund 1.400 m², wovon rund 88 % auf Wohnen mit insgesamt 40 Wohneinheiten entfallen. Das Objekt generiert aktuell Mieteinnahmen von rund EUR 0,42 Mio. pro Jahr. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.


InCity hält 51% der Geschäftsanteile an der erwerbenden Tochtergesellschaft, der Projektpartner 49%. Die Finanzierung des Ankaufs erfolgt zunächst vollständig über Eigenkapital, welches der Tochtergesellschafft durch die InCity als Darlehen zur Verfügung gestellt wird.


Durch die Lage in der Frankfurter Innenstadt, in direkter Nachbarschaft zur Einkaufsmeile "Zeil", sowie einer umfangreichen Modernisierung, die im Jahr 2016 durchgeführt wurde, ist von einer langfristigen Wertstabilität des Objekts auszugehen.


Mitteilende Person und Kontakt: Helge H. Hehl, CFA Finanzvorstand (CFO) InCity Immobilien AG Beethovenstraße 71 60325 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69 7191889 55 Email: ir@incity.ag



---------------------------------------------------------------------------


15.11.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


---------------------------------------------------------------------------


Sprache: Deutsch Unternehmen: InCity Immobilien AG Beethovenstraße 71 60325 Frankfurt am Main Deutschland Telefon: IR: +49 (0)69 7191889 55 PR: +49 (0)69 7191889 66 Fax: +49 (0) 69 719 18 89 790 E-Mail: ir@incity.ag Internet: www.incity.ag ISIN: DE000A0HNF96 WKN: A0HNF9 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Stuttgart, Tradegate Exchange




Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------


629207 15.11.2017 CET/CEST


°







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,136 € 1,149 € -0,013 € -1,13% 17.11./20:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0HNF96 A0HNF9 1,25 € 1,03 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1,131 € -5,59%  17.11.17
Berlin 1,13 € -0,53%  17.11.17
Xetra 1,143 € -0,87%  17.11.17
Frankfurt 1,136 € -1,13%  17.11.17
Stuttgart 1,116 € -1,76%  17.11.17
Düsseldorf 1,121 € -2,52%  17.11.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...