Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


DAX Analyse: Ausbruch zu erwarten!




18.09.17 11:31
Finanztrends

Liebe Trader,


Im Langfristchart kann das deutsche Aktienbarometer seit einem Kursstand von 2.188 Punkten aus März 2003 auf einen ungebrochenen Aufwärtstrend zurückblicken, der bis Mitte Juni 2014 auf ein Verlaufshoch von 12.951 Punkten aufwärts geführt hat. Damit übertraf der Dax-Index zwar kurzfristig seine Vorgängerhochs aus 2015, musste aber nur wenig später eine mehrmonatige Konsolidierung zurück auf das Unterstützungsniveau von glatt 12.000 Punkten hinnehmen. Nun konnte in diesem Bereich aber ein klarer Boden etabliert werden und führte bisweilen wieder über die Marke von 12.500 Punkten aufwärts. Die Julihochs bei 12.676 Punkten wurden jedoch noch nicht erreicht, stattdessen schwenkte der Index vergangene Handelswoche nach einen anfänglichen Kursschub in eine kurze Konsolidierung ein. Diese könnte nun aber kurz vor der Auflösung zur Oberseite stehen und bietet daher noch kurzfristiges Aufwärtspotential, das sich Anleger nicht entgehen lassen sollten!


Long-Chance:


Der bereits vor Wochen favorisierte Anstieg über das Widerstandsniveau von 12.320 Punkten wurde erfolgreich vollzogen, nun gilt es die Marke von 12.575 Punkten für einen Folgeanstieg zurück an die Julihochs bei 12.676 Punkten zu knacken. Bei anhaltender Kursstärke könnte sogar direkt der Bereich um 12.841 Zählern angesteuert werden, ehe das Aktienbarometer wieder größere Gewinnmitnahmen erfährt. Die Verlustbegrenzung sollte sich in diesem Fall aber noch am gleitenden Durchschnitt EMA 50 bei aktuell 12.302 Punkten orientieren, da ein Pullback aus Prinzip nicht ausgeschlossen werden darf. Erst unterhalb des EMA 50 droht ein Rückfall auf die runde Marke von 12.000 Punkten und würde somit eine klare Ausdehnung einer potentiellen Abstiegsphase einleiten. Soweit sollte es jedoch nach der an den Tag gelegten Kursdynamik nicht mehr kommen.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der charttechnische Einstieg bei der Bitcoin Group ?


Wie wird sich die Aktie jetzt charttechnische weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in Bitcoin Group sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der heutigen Chartanalyse zu Bitcoin Group


Über diesen Link können Sie die vollständige charttechnische Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken


Ein Beitrag von Rafael Müller, direktbroker.de.


zur Originalmeldung




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.956,22 - 13.043,03 - -86,81 - -0,67% 19.10./12:33
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.095 - 10.175 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.956,39 - -0,66%  12:33
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
22718 DAX trade 12:41
273097 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 12:25
9330 2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 12:17
13116 Porsche: verblichener Ruhm ? 11:37
286873 QV ultimate (unlimited) 11:16
RSS Feeds




Bitte warten...