Weitere Suchergebnisse zu "Criteo ADR":
 Aktien      Zertifikate    


Criteo: Anleger dürfen gespannt sein!




24.05.20 03:19
Aktiennews

Für die Aktie Criteo aus dem Segment "Telekommunikationsdienste" wird an der heimatlichen Börse NASDAQ GS am 24.05.2020, 02:00 Uhr, ein Kurs von 9.81 USD geführt.


Nach einem bewährten Schema haben wir Criteo auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Criteo 3 mal die Einschätzung buy, 4 mal die Einschätzung Hold sowie 1 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Hold". Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 1 Buy, 2 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als "Hold"-Titel. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 9,81 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 64,76 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 16,16 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als "Buy"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Hold".


2. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Criteo. Es gab insgesamt vier positive und sechs negative Tage. An vier Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich negativ. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Criteo daher eine "Sell"-Einschätzung. Insgesamt erhält Criteo von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Sell"-Rating.


3. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Criteo führt bei einem Niveau von 19,33 zur Einstufung "Buy". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 45,06 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Buy".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Criteo?


Wie wird sich Criteo nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Criteo Aktie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
14,81 $ 14,05 $ 0,76 $ +5,41% 05.06./20:21
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US2267181046 A1W5UR 20,73 $ 5,92 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
12,60 € +7,69%  16:18
Berlin 13,00 € +6,56%  18:41
AMEX 14,85 $ +5,54%  20:17
Nasdaq 14,81 $ +5,41%  20:18
NYSE 14,82 $ +5,18%  20:18
Frankfurt 12,30 € +2,50%  08:00
Stuttgart 11,90 € +1,71%  15:35
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
37 Criteo Marktführer für Performa. 13.02.19
RSS Feeds




Bitte warten...