Weitere Suchergebnisse zu "Davide Campari-Milano SPA":
 Aktien      OS    


Conn’s: Da kann man nur noch staunen




22.05.20 20:50
Aktiennews

Conn's, ein Unternehmen aus dem Markt "Computer und Elektronik Einzelhandel", notiert aktuell (Stand 20:49 Uhr) mit 6.43 USD sehr stark im Plus (+3.38 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GS.


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Conn's auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Conn's führt bei einem Niveau von 48,88 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 38,63 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Conn's erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -72,17 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Spezialität Einzelhandel"-Branche sind im Durchschnitt um 5,15 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -77,32 Prozent im Branchenvergleich für Conn's bedeutet. Der "Zyklische Konsumgüter"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 7,48 Prozent im letzten Jahr. Conn's lag 79,65 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Conn's konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Sell". Bei der Kommunikationsfrequenz konnte hingegen eine Zunahme registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde vermehrt über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Conn's auf dieser Stufe daher eine "Sell"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Conn’s?


Wie wird sich Conn’s nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Conn’s Aktie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,334 € 7,35 € -0,016 € -0,22% 28.05./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IT0005252207 A2DRBD 9,23 € 5,06 €
Werte im Artikel
7,15 minus
-8,28%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
7,334 € -0,22%  28.05.20
Nasdaq OTC Other 8,1688 $ +8,92%  28.05.20
Stuttgart 7,196 € +6,73%  28.05.20
Düsseldorf 7,292 € +5,47%  28.05.20
Frankfurt 7,236 € +5,11%  28.05.20
München 7,008 € +0,75%  28.05.20
Berlin 7,00 € +0,66%  28.05.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1 Campari-leckere Alkoholika 21.03.20
RSS Feeds




Bitte warten...