Erweiterte Funktionen


Redfin: Da bleibt Ihnen die Spucke weg!




31.07.19 07:04
Aktiennews

Redfin notiert aktuell (Stand 07:04 Uhr) mit 18.01 USD nahezu gleich (0 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GS.


Diese Aktie haben wir in 6 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 9 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Redfin-Aktie sind 6 Einstufungen "Buy", 3 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 2 Buy, 1 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung "Buy". Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 22,09 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (18,01 USD) ausgehend um 22,67 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Buy". Zusammengefasst erhält Redfin von den Analysten somit ein "Buy"-Rating.


2. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Redfin in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Redfin haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Redfin bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Hold" bewertet.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("") liegt Redfin mit einer Rendite von -27,43 Prozent mehr als 32 Prozent darunter. Die ""-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 4,11 Prozent. Auch hier liegt Redfin mit 31,54 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Ist Redfin jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Redfin?


Hier finden Sie die exklusive Redfin Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Redfin kostenlos sichern





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...