Weitere Suchergebnisse zu "Commerzbank":
 Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Commerzbank und Bund: Nun also doch nicht?




13.10.17 09:00
Finanztrends

Liebe Leser,


15,6 Prozent: Nach wie vor hält der deutsche Staat den größten Anteil an der Commerzbank. Zur Erinnerung: Der Bund war 2009 zur Hilfe geeilt, um dem aufgrund der Finanzkrise in Schieflage geratenen Geldhaus aus der Patsche zu helfen. In den letzten Monaten wurden immer wieder Gerüchte gestreut, dass jene Teilverstaatlichung nun bald der Vergangenheit angehören soll.

Bundesregierung will CB-Anteile offenbar doch behalten


Wie Reuters jetzt unter Berufung auf einen Medienbericht mitteilte, weist die Bundesregierung den Verkauf ihrer Commerzbank-Anteile offenbar ab. Ein am Donnerstag von der „Welt“ zitierter Regierungsvertreter äußerte sich wie folgt: “Wir haben definitiv nicht vor, zu verkaufen”. Und: “Der Verlust wäre zu hoch”, so die Begründung.


Verkauf wäre wahrlich ein Verlustgeschäft


2009 hatte der Bund das Commerzbank-Paket für circa fünf Milliarden Euro erworben. Laut den Gerüchten der vergangenen Monate plante das Finanzministerium zuletzt einen Erlös von 3,5 Milliarden Euro. Das Problem: Um dies zu schaffen, müsste die Commerzbank-Aktie deutlich ansteigen auf 18 Euro. Derzeit notiert das Papier bei circa 11,70 Euro.


Selbst bei einer Veräußerung in Höhe von 3,5 Milliarden Euro würde dem deutschen Staat ein erhebliches Verlustgeschäft ins Haus stehen.


Interessentenkreis verdichtet sich


In den zurückliegenden Wochen zeigten mehr und mehr Konkurrenten Interesse an der Commerzbank – darunter beispielsweise die französischen Geldinstitute Crédit Agricole und BNP Paribas. Erst letzte Woche teilte die französische Regierung mit, dass man die Hinwendung der Großbank BNP Paribas zu den Frankfurtern als begrüßenswert einstufe.


Mit 3 Aktien: +300 % Wachstum – Depot verdreifacht!


Spezialreport enthüllt: Für REICHTUM brauchen Sie nur diese drei Aktien. Das bisher geheime 10-11-12-System bringt Ihnen +300 % Wachstum für 2017!


HIER klicken und die 3 Namen vollkommen KOSTENLOS anfordern!


Ein Beitrag von Marco Schnepf.


zur Originalmeldung




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12,56 € 12,595 € -0,035 € -0,28% 15.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000CBK1001 CBK100 12,84 € 6,97 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
12,556 € -0,03%  15.12.17
Nasdaq OTC Other 14,92 $ +1,50%  14.12.17
Hamburg 12,595 € -0,04%  15.12.17
Stuttgart 12,556 € -0,15%  15.12.17
München 12,57 € -0,20%  15.12.17
Xetra 12,56 € -0,28%  15.12.17
Frankfurt 12,543 € -0,61%  15.12.17
Hannover 12,58 € -0,71%  15.12.17
Berlin 12,525 € -0,91%  15.12.17
Düsseldorf 12,48 € -1,46%  15.12.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
274341 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 16.12.17
6775 Banken in der Eurozone 14.12.17
32 Commerzbank - die Wiedergebu. 07.12.17
632 Banken & Finanzen in unserer . 30.11.17
  Löschung 20.11.17
RSS Feeds




Bitte warten...