Weitere Suchergebnisse zu "Oracle":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Co-Chef von Software-Konzern Oracle gestorben




18.10.19 18:44
dpa-AFX

REDWOOD SHORES (dpa-AFX) - Der Co-Vorstandschef des US-Software-Konzerns Oracle , Mark Hurd, ist im Alter von 62 Jahren gestorben.

Das bestätigte eine Unternehmenssprecherin am Freitag. Weitere Angaben wollte der Konzern zunächst nicht machen. Hurd hatte im September überraschend eine Auszeit aus gesundheitlichen Gründen angekündigt. Seine Aufgaben sollten zunächst von Oracle-Gründer und Tech-Vorstand Larry Ellison sowie Co-Konzernchefin Safra Catz mit übernommen werden, hieß es damals. Hurd war seit 2010 bei Oracle, 2014 wurde er zusammen mit Catz auf den Chefposten befördert. Zuvor war er fünf Jahre lang Vorstandschef beim Computer-Dino Hewlett-Packard gewesen./hbr/DP/he









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
50,70 € 50,71 € -0,01 € -0,02% 19.11./14:26
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US68389X1054 871460 53,74 € 38,44 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
51,16 € +0,79%  11:08
Berlin 50,74 € +0,14%  14:05
Stuttgart 50,65 € +0,04%  12:55
AMEX 56,15 $ +0,02%  18.11.19
NYSE 56,19 $ 0,00%  00:30
Nasdaq 56,18 $ 0,00%  18.11.19
Xetra 50,70 € -0,02%  12:07
Düsseldorf 50,60 € -0,04%  13:15
München 50,60 € -0,14%  08:00
Hannover 50,42 € -0,49%  08:03
Hamburg 50,41 € -0,51%  08:06
Frankfurt 50,42 € -0,83%  08:01
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...