Erweiterte Funktionen


China Public Procurement: Da kann man nur noch staunen




10.11.18 21:30
Aktiennews

Der Kurs der Aktie China Public Procurement stand am 09.11.2018 zum Schluss an der heimatlichen Börse Hong Kong bei 0,06 HKD. Der Titel wird der Branche "IT-Beratung und andere Dienstleistungen" zugerechnet.


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses China Public Procurement auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. China Public Procurement zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Hold"-Einstufung.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: China Public Procurement erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -74,52 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Industrial Services"-Branche sind im Durchschnitt um -12,02 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -62,5 Prozent im Branchenvergleich für China Public Procurement bedeutet. Der "Industrials"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -8,84 Prozent im letzten Jahr. China Public Procurement lag 65,68 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben China Public Procurement auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um China Public Procurement in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass China Public Procurement hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.






 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...