Erweiterte Funktionen


Carroll ShelbyDamit haben die Anleger von nicht gerechnet




18.05.19 07:14
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Carroll Shelby stand am 17.05.2019 zum Schluss bei 0,07 . Der Titel wird der Branche "Automobilhersteller" zugerechnet.

Auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Carroll Shelby entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Carroll Shelby in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Carroll Shelby haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Carroll Shelby bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Hold" bewertet.


2. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Carroll Shelby-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 0,11 . Der letzte Schlusskurs (0,07 ) weicht somit -36,36 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (0,11 ) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-36,36 Prozent Abweichung). Die Carroll Shelby-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Unterm Strich erhält erhält die Carroll Shelby-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Sell"-Rating.


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Carroll Shelby. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Carroll Shelby daher eine "Hold"-Einschätzung. Insgesamt erhält Carroll Shelby von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.







 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...