Erweiterte Funktionen


Cambria Automobiles: Diese Entwicklung ist mal ganz was neues




15.09.21 19:56
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Cambria Automobiles, die im Segment "Automobilhandel" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 15.09.2021, 19:50 Uhr, an ihrer Heimatbörse London mit 82.33 GBP.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Cambria Automobiles einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Cambria Automobiles jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 60,78 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Cambria Automobiles damit 57,28 Prozent über dem Durchschnitt (3,5 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Spezialität Einzelhandel" beträgt -1,12 Prozent. Cambria Automobiles liegt aktuell 61,9 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".


2. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Cambria Automobiles beträgt das aktuelle KGV 7,49. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Spezialität Einzelhandel" haben im Durchschnitt ein KGV von 55,74. Cambria Automobiles ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Buy"-Einschätzung.


3. Technische Analyse: Die Cambria Automobiles ist mit einem Kurs von 82 GBP inzwischen +2,6 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Buy", da die Distanz zum GD200 sich auf +14,57 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Buy" ein.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Cambria Automobiles?


Wie wird sich Cambria Automobiles nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Cambria Automobiles Aktie.






 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...