Campbell Soup im Check!




25.05.22 15:51
Aktiennews

An der Heimatbörse New York notiert Campbell Soup per 23.05.2022, 13:06 Uhr bei 46.03 USD. Campbell Soup zählt zum Segment "Verpackte Lebensmittel und Fleisch".


Die Aussichten für Campbell Soup haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Campbell Soup. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 77,95 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Campbell Soup momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 50,43, was bedeutet, dass Campbell Soup hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Campbell Soup wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


2. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Campbell Soup in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Campbell Soup wurde deutlich weniger diskutiert als normal, außerdem ist eine abnehmende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.


3. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Campbell Soup-Aktie aktuell mit "Hold" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 2 "Buy"-, 6 "Hold"- und 2 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Campbell Soup vor. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (45,44 USD) hat das Wertpapier ein Abwärtspotential von -1,27 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 46,03 USD), was einer "Hold"-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Campbell Soup eine "Hold"-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.


Sollten Campbell Soup Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Campbell Soup jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Campbell Soup-Analyse.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
67,80 € 67,80 € -   € 0,00% 01.01./01:00
 
ISIN WKN
CH0212255803 A1WZP3
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
67,80 plus
0,00%
47,89 minus
-0,52%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...