Erweiterte Funktionen


ViaSat: Was soll die Aufregung?




28.03.20 22:36
Aktiennews

An der Heimatbörse NASDAQ GS notiert ViaSat per 28.03.2020, 22:36 Uhr bei 38.79 USD. ViaSat zählt zum Segment "Kommunikationsausrüstung".


Die Aussichten für ViaSat haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Analysteneinschätzung: ViaSat erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 2 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 2 "Buy"-, 0 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Buy". In diesem Zeitraum stuften 1 Analysten den Titel als Buy ein, 0 als Hold und 0 als Sell. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (100 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 158,67 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 38,66 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Buy"-Empfehlung dar. ViaSat erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Buy"-Bewertung.


2. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die ViaSat-Aktie: der Wert beträgt aktuell 28,86. Demzufolge ist das Wertpapier überverkauft, wir vergeben somit ein "Buy"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Der RSI25 liegt bei 63,21, was bedeutet, dass ViaSat hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu ViaSat damit ein "Buy"-Rating.


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber ViaSat. Es gab insgesamt neun positive und ein negative Tage. An vier Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält ViaSat daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält ViaSat von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


Ist ViaSat jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus ViaSat?


Hier finden Sie die exklusive ViaSat Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von ViaSat kostenlos sichern





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...