Brooks Macdonald: Was muss ich hier unbedingt beachten?




19.10.20 01:33
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Brooks Macdonald steht am 19.10.2020, 02:00 Uhr an der heimatlichen Börse London bei 1575 GBP. Der Titel wird der Branche "Asset Management & Custody Banken" zugerechnet.


Unser Analystenteam hat Brooks Macdonald auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -16,37 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Brooks Macdonald damit 145,11 Prozent unter dem Durchschnitt (128,74 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Kapitalmärkte" beträgt 166,27 Prozent. Brooks Macdonald liegt aktuell 182,64 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


2. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Brooks Macdonald in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Brooks Macdonald wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Hold"-Rating.


3. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Brooks Macdonald verläuft aktuell bei 1717,35 GBP. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 1575 GBP aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -8,29 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 1676,3 GBP angenommen. Dies wiederum entspricht für die Brooks Macdonald-Aktie der aktuellen Differenz von -6,04 Prozent und damit einem "Sell"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Sell".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Brooks Macdonald?


Wie wird sich Brooks Macdonald nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Brooks Macdonald Aktie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...