Erweiterte Funktionen


Brewin Dolphin: Interessante Aussichten?




27.03.20 03:24
Aktiennews

Am 27.03.2020, 03:24 Uhr notiert die Aktie Brewin Dolphin an ihrem Heimatmarkt London mit dem Kurs von 214.8 GBP. Das Unternehmen gehört zum Segment "Asset Management & Custody Banken".


Brewin Dolphin haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -41,16 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Brewin Dolphin damit 188,82 Prozent unter dem Durchschnitt (147,65 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Kapitalmärkte" beträgt 189,86 Prozent. Brewin Dolphin liegt aktuell 231,02 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


2. Analysteneinschätzung: Brewin Dolphin erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 6 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 5 "Buy"-, 0 "Hold"- und 1 "Sell"-Meinungen zusammen. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 2 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als "Buy"-Titel. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (268,5 GBP für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 26,06 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 213 GBP), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Buy"-Empfehlung dar. Brewin Dolphin erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Buy"-Bewertung.


3. Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 15,79 ist die Aktie von Brewin Dolphin auf Basis der heutigen Notierungen 56 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Kapitalmärkte" (36,16) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".


Ist Brewin Dolphin jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Brewin Dolphin?


Hier finden Sie die exklusive Brewin Dolphin Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Brewin Dolphin kostenlos sichern





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...