Erweiterte Funktionen


Brady: Aktienanalyse vom 14.07.2018




14.07.18 06:26
Aktiennews

Am 13.07.2018 ging die Aktie Brady an ihrem Heimatmarkt London mit dem Kurs von 66,75 GBP aus dem Handel. Das Unternehmen gehört zum Segment "Anwendungssoftware".


Die Aussichten für Brady haben wir anhand 6 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Sentiment und Buzz: Brady lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Brady in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".


2. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 1 Analystenbewertungen für die Brady-Aktie abgegeben. Davon waren 0 Bewertungen "Buy", 1 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Hold"-Rating für die Brady-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Brady vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 56 GBP. Das Wertpapier hat damit ein Abwärtspotential von -16,1 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (66,75 GBP) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Sell"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Brady somit ein "Hold"-Rating für diesen Punkt der Analyse.


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Brady. {POS_NEG_NEU_DAYS_1}. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Brady daher eine "Hold"-Einschätzung. Insgesamt erhält Brady von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.






 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...