Erweiterte Funktionen


Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag




31.10.18 14:23
dpa-AFX

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart



US-Vorgaben schieben DAX an



Berichtssaison: Facebook dämpft Erwartungen, Dialog-Aktie mit Kurssprung



Mit guten Vorgaben aus Asien und den USA im Rücken legt das deutsche Aktienbarometer auch zur Wochenmitte weiter zu.

Mit einem Kursplus von rund 0,5 Prozent hat der DAX wieder die Marke von 11.400 Punkten überschritten, an der er in den vergangenen Tagen mehrmals abprallte.



Nach Ansicht von Vermögensverwalter Thomas Metzger vom Bankhaus Bauer heben auch die zuversichtlichen Aussagen von US-Präsident Trump hinsichtlich eines möglichen Deals mit China im Handelsstreit heute die Stimmung. “Da der Markt auf den aktuellen Niveaus einen einigermaßen stabilen Boden zu finden scheint, nehmen sicher nun auch mehr und mehr Anleger die Gewinne ihrer Short-Positionen mit und sorgen so für Käufe”, so der Finanzexperte.



Am Devisenmarkt ist aktuell keine große Veränderung zu beobachten. Der Euro notiert gegenüber dem US-Dollar bei 1,1336 USD. Seit seinem Anstieg auf 1,25 US-Dollar im Februar hat die europäische Gemeinschaftswährung fast kontinuierlich verloren. Ein Grund hierfür ist die immer weiter auseinanderklaffende Zinsentwicklung auf beiden Seiten des Atlantiks.



Trotz Skandalen sprudeln die Gewinne bei Facebook



Noch wächst die Facebook-Gemeinde, allerdings so langsam wie seit sechs Jahren nicht. Das gab der Internetkonzern am Dienstagabend kurz nach Handelsschluss bekannt. Während das Unternehmen in den USA neue Nutzer gewann, waren in Europa zahlreiche Abgänge zu beobachten. Der Umsatz stieg im abgelaufenen Quartal um 33 Prozent auf 13,7 Milliarden Dollar. Der Gewinn kletterte trotz einiger Probleme auf knapp 5,14 Milliarden Dollar. Im Ausblick warnte Mark Zuckerberg zwar vor einem langsameren Wachstum, betonte aber, man habe die Relation zwischen Ausgaben und Einnahmen gut im Griff. Die Aktie stieg bereits während der regulären Handelszeit und legte nachbörslich nach den Zahlen im volatilen Handel nochmals zu. Am Mittwochnachmittag notiert Facebook knapp über 136 Euro.



Rekordumsatz bei Dialog Semiconductor



Gute Nachrichten für alle Dialog-Aktionäre: Der deutsch-britische Chip-Entwickler aus dem TecDax hat im dritten Quartal seinen Umsatz um sechs Prozent auf 384 Millionen Dollar gesteigert und damit eine Bestmarke gesetzt. Das bereinigte Betriebsergebnis des Apple-Zulieferers legte neun Prozent auf 83,7 Millionen Dollar zu. Für das Schlussquartal rechnet Dialog mit Erlösen zwischen 430 und 470 Millionen Dollar. Vor rund zwei Wochen wurde bekannt, dass Apple Teile von Dialog übernehmen will. Mit den guten Zahlen im Rücken legt die Tec-DAX Aktie am Mittwoch über zehn Prozent auf 23,72 Euro zu.



Bringt der neue Diesel-Gipfel eine Lösung?



Im Streit mit den Autoherstellern über die Kostenübernahme für technische Nachrüstungen ist offenbar ein weiterer Dieselgipfel geplant. Wie die “Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet, soll es Ende kommender Woche ein Treffen von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) mit Vertretern von Volkswagen, Daimler und BMW geben, bei dem eine Finanzierungslösung gefunden werden soll.



Börse Stuttgart TV



Die Renditen von US-Staatsanleihen sind in den vergangenen Monaten deutlich angestiegen. Darüber haben wir an dieser Stelle bereits des Öfteren gesprochen. Doch wenn die Renditen bei US-Staatsanleihen steigen, so geht das in der Regel auch an den US-Corporates nicht spurlos vorüber. Werden vor diesem Hintergrund US-Unternehmensanleihen für Anleger wieder eine echte Alternative? Folgen Sie dem Trend der US-Staatsanleihen? Rentenhändlerin Bianca Becker bei Börse Stuttgart TV.



Video unter folgendem Link anschauen: https://www.boerse-stuttgart.de/de/boersenportal/nachrichten-und-videos/boerse-stuttgart-tv/?video=15690



Euwax Sentiment Index



Das Stuttgarter Stimmungsbarometer pendelt heute zwischen Plus und Minus. Am Nachmittag sind die Optimisten leicht in der Mehrheit, die kurzfristig steigende DAX-Notierungen erwarten.



Trends im Handel



In Puts auf die Ebay-Aktie ziehen heute einige Anleger die Reißleine und verkaufen diese. Die Aktie profitiert von guten Quartalszahlen und steigt um knapp sechs Prozent.



In Wire Card ist aktuell kein einheitlicher Trend zu beachten. Am Dienstag hatten die veröffentlichten Zahlen die Aktie angeschoben und auch am Mittwoch geht es weiter nach oben.



Disclaimer:


Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.



Quelle: <a href="https://www.boerse-stuttgart.de">Boerse Stuttgart GmbH</a>



(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)









 
Finanztrends Video zu


 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...