Erweiterte Funktionen


Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag




17.05.18 17:18
dpa-AFX

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart



Krisenherde Korea und Italien lassen Anleger vorsichtig agieren



Euro günstig - Öl teuer



Andreas Groß, Börse Stuttgart TV Nachrichten



Kleine Eiszeit an der Börse.

Auch heute wollen sich Anleger nicht festlegen und die Kurse treten zunächst auf der Stelle. Regierungsbildung Italien und die neue Krise um Nordkorea lähmen den Kaufwillen - lediglich der günstige Euro hilft



Schon am Mittwoch hatte der deutsche Leitindex nur schwer eine klare Richtung gefunden und mit 12.996 Punkten etwas fester geschlossen. Die Wall Street hatte den Handel zwar im Plus beendet, aber ein mageres Plus. Derweil geht die Hauptversammlungssaison weiter: Unter anderem SAP, Deutsche Telekom und BMW haben ihre Aktionäre geladen zu Würstchen mit Kartoffelsalat.


Wichtige Daten Seitens der Konjunktur sind heute die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe - die Zahl der Arbeitssuchenden liegt leicht über den Erwartungen. Und der Index der Notenbank von Philadelphia steigt leicht gegenüber dem April Wert.



Toll Collect: Daimler und Telekom müssen zahlen


Das Drama um die Verspätung bei LKW Maut System ist beendet. Nach 14 Jahren hat sich die Regierung mit dem Betreiber Konsortium Toll Collect auf einen Vergleich geeinigt. Daimler und Deutsche Telekom zahlen 3,2 Milliarden Euro an den Bund, weil die Einnahmen aus dem Mautsystem später geflossen sind als vereinbart. Ursprünglich hatte der Bund 9,5 Milliarden Euro gefordert.


Die Zahlung wird das jeweilige Konzern Ebit als Sondereffekt belasten. Daimler spricht von rund 600 Millionen Euro.


Die Aktien reagieren aber nur leicht.



Ceconomy macht Fortschritte


Der Elektronikhändler Ceconomy (Saturn, Media Markt) machte im zweiten Geschäftsquartal operativ weitere Fortschritte: Nachdem im Weihnachtsgeschäft noch Rabattschlachten und hohe Kosten belastet hatten, wirkten sich nun Sparmaßnahmen positiv aus. Auch erwirtschaftet Ceconomy höhere Service-Erträge.


Der Umsatz geht leicht zurück, das Ebit klettert auf 38 Millionen Euro, nach einem Verlust von knapp 20 Millionen.


Die Zahlen seien angesichts etlicher Sondereffekte schwer einzuschätzen, sehen aber besser aus als vorher befürchtet, sagte ein Händler. Ceconomy Aktien liegen deutlich vorn



Google startet YouTube Music


Google macht einen neuen Anlauf im Musik-Streaming, diesmal unter der Marke der Videoplattform YouTube. Der neue Dienst YouTube Music wird Zugang zu Songs und Musikvideos bieten. Neben einer werbefinanzierten Gratis-Variante gibt es ein Abo-Modell ohne Anzeigen, das auch Downloads erlaubt.


YouTube Music soll am 22. Mai zunächst in den USA, Australien, Neuseeland, Mexiko und Südkorea starten. Deutschland und andere europäische Länder folgen “bald”, hieß es.


Der aktuelle Streaming-Marktführer Spotify hat 75 Millionen Abo-Kunden. Die Nummer zwei ist Apple Music mit über 40 Millionen zahlenden Abonnenten.



Börse Stuttgart TV



Der DAX kämpft mit der Marke von 13.000 Zählern, beim Dow blicken die Anleger auf die Marke von 25.000 Punkten. Warum diese Marken so wichtig sind und was Anleger beachten sollten, verrät Finanzmarktexperte Bastian Galuschka in der neuen Ausgabe von Charts & Co. Er blickt zudem auf die Feinunze Gold, die für ihn “die größte Enttäuschung des Jahres” ist und verrät warum Solarwerte wieder in den Fokus rücken.



Video unter folgendem Link anschauen: https://www.boerse-stuttgart.de/de/boersenportal/nachrichten-und-videos/boerse-stuttgart-tv/?video=15195



Euwax Sentiment Index



Der EUWAX Sentiment Index, das Stimmungsbarometer der Börse Stuttgart, pendelt mit einer Amplitude von etwa 25 Punkten um die Null Linie. Anleger orientieren sich heute an etwa 13.300 Punkten.



Trends im Handel



Regen Handel beobachten Händler heute bei Knock-Out-Calls auf Osram. Offensichtlich steckt hier eine Empfehlung dahinter.


Ein Inliner auf Evotec wird überwiegend gekauft - Anleger gehen wohl von einer Seitwärtsbewegung bei Evotec aus.



Disclaimer:


Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.



Quelle: <a href="https://www.boerse-stuttgart.de">Boerse Stuttgart GmbH</a>



(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)









 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...