Weitere Suchergebnisse zu "BlackRock":
 Aktien      Fonds    


Blackrock Aktie: Schlechte Nachrichten über schlechte Nachrichten!




15.05.22 04:36
Aktiennews

Der Blackrock-Kurs wird am 13.05.2022, 08:05 Uhr an der Heimatbörse New York mit 600.4 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Asset Management & Custody Banken".


Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Blackrock entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Blackrock heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 64,14 Punkten, zeigt also an, dass Blackrock weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Blackrock auf dieser Basis überkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Sell"-Rating. Zusammen erhält das Blackrock-Wertpapier damit ein "Sell"-Rating in diesem Abschnitt.


2. Fundamental: Die Aktie von Blackrock gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 15,37 insgesamt 55 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Kapitalmärkte", der 34,08 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Blackrock mit einer Rendite von 2,8 Prozent mehr als 12 Prozent darunter. Die "Kapitalmärkte"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 14,9 Prozent. Auch hier liegt Blackrock mit 12,11 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Blackrock Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Blackrock jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Blackrock-Analyse.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
608,51 $ 598,60 $ 9,91 $ +1,66% 17.05./16:19
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US09247X1019 928193 973,14 $ 583,26 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
574,80 € +0,12%  16:34
AMEX 616,46 $ +3,07%  15:34
Xetra 578,90 € +2,46%  16:13
Hamburg 576,70 € +1,75%  10:17
NYSE 608,51 $ +1,66%  16:18
Nasdaq 608,45 $ +1,65%  16:19
Stuttgart 576,80 € +0,42%  11:32
Düsseldorf 572,40 € +0,28%  15:00
Frankfurt 577,10 € +0,16%  10:11
Hannover 579,90 € -1,46%  08:00
Berlin 576,90 € -1,94%  12:41
München 576,70 € -2,24%  08:02
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
136 Der börsengehandelte Fondsgiga. 02.05.22
1 BlackRock, Inc. (BLK) 25.04.21
8 BlackRock hat sich verzockt 12.06.20
  Löschung 13.05.11
RSS Feeds




Bitte warten...