Erweiterte Funktionen


Beleave: Verständliche Reaktion?




14.07.19 16:22
Aktiennews

Der Beleave-Schlusskurs wurde am 12.07.2019 mit 0.057 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Arzneimittel".


Unser Analystenteam hat Beleave auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 4 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Anleger: Beleave wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als eher neutral bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Hold". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.


2. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Die Anleger diskutierten nicht bedeutend mehr oder weniger als sonst über das Unternehmen. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Damit erhält die Beleave-Aktie ein "Hold"-Rating.


3. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Beleave-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 0,09 USD. Der letzte Schlusskurs (0,057 USD) weicht somit -36.67 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (0,07 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-18.57 Prozent Abweichung). Die Beleave-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Unterm Strich erhält erhält die Beleave-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Sell"-Rating.


Ist Beleave jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Beleave?


Hier finden Sie die exklusive Beleave Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Beleave kostenlos sichern





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...