Erweiterte Funktionen


Beijing Ultrapower Software: Aktienanalyse vom 08.12.2018: Ich hoffe Sie haben DAS noch auf dem Schirm




08.12.18 23:15
Aktiennews

Am 07.12.2018 ging die Aktie Beijing Ultrapower Software an ihrem Heimatmarkt Shenzhen mit dem Kurs von 3,58 CNY aus dem Handel. Das Unternehmen gehört zum Segment "IT-Beratung und andere Dienstleistungen".

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Beijing Ultrapower Software einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Beijing Ultrapower Software jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Beijing Ultrapower Software erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -42,62 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Software"-Branche sind im Durchschnitt um -16,07 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -26,55 Prozent im Branchenvergleich für Beijing Ultrapower Software bedeutet. Der "Technology"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -20,12 Prozent im letzten Jahr. Beijing Ultrapower Software lag 22,51 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Technische Analyse: Die Beijing Ultrapower Software ist mit einem Kurs von 3,58 CNY inzwischen +1,42 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -27,38 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Hold" ein.


3. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Beijing Ultrapower Software auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Beijing Ultrapower Software in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen fünf konkret berechnete Signale zur Verfügung (4 "Buy", 1 "Sell"), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine "Buy" Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Beijing Ultrapower Software hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.







 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...