Weitere Suchergebnisse zu "Commerzbank":
 Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Bankenrettungsanstalt FMSA erweitert Führungsgremium




19.10.16 15:32
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Neuordnung der Bankenrettungsanstalt FMSA schreitet voran.

Die Bundesregierung habe die Berufung von Thorsten Pötzsch aus dem Bundesfinanzministerium zum dritten Mitglied des Leitungsausschusses der FMSA beschlossen, teilte die Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung am Mittwoch in Frankfurt mit. Er werde das Amt voraussichtlich Anfang November antreten und innerhalb der Anstalt die Nationale Abwicklungsbehörde für Banken verantworten. Der Bereich soll bis 2018 mit einem neuen Leitungsposten in die deutsche Finanzaufsicht Bafin eingegliedert werden.


Mit Pötzsch gewinne die FMSA einen "ausgewiesenen Fachmann mit über 20 Jahren Erfahrung im Finanzmarktbereich", hieß es in der Mitteilung. Er verantworte seit vielen Jahren die Bereiche Finanzmarktregulierung und nationale sowie internationale Finanzmärkte im Bundesfinanzministerium.


Hintergrund ist die vom Bundeskabinett im Juli beschlossene Aufspaltung der FSMA bis Anfang 2018. Sie wurde auf dem Höhepunkt der weltweiten Finanzkrise 2008 gegründet und hält unter anderem Beteiligungen an Geldhäusern wie der Commerzbank und an staatlichen "Bad Banks". Diese sollen nun in die für das Schuldenmanagement des Bundes zuständige Finanzagentur integriert werden.


Der Staat erhofft sich davon auch Einsparungen bei den Zinskosten für die Refinanzierung staatlicher "Bad Banks", in die Banken Altlasten und Risiken ausgelagert hatten. Die Abwicklung maroder Banken in Deutschland wiederum übernimmt die FMSA unter dem Dach der Bafin als eigenständige Nationale Abwicklungsbehörde./als/DP/tos







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
6,591 € 6,724 € -0,133 € -1,98% 02.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000CBK1001 CBK100 10,43 € 5,16 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
6,541 € -2,36%  02.12.16
Hannover 6,661 € +0,56%  02.12.16
Berlin 6,532 € +0,03%  02.12.16
München 6,595 € -1,39%  02.12.16
Frankfurt 6,572 € -1,65%  02.12.16
Xetra 6,591 € -1,98%  02.12.16
Düsseldorf 6,573 € -2,11%  02.12.16
Stuttgart 6,538 € -2,16%  02.12.16
Hamburg 6,533 € -2,62%  02.12.16
Nasdaq OTC Other 6,92 $ -6,74%  02.12.16
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
267207 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 03.12.16
6099 Banken in der Eurozone 02.12.16
27 Commerzbank - die Wiedergebu. 01.12.16
394 Banken & Finanzen in unserer . 18.11.16
177 CoBa, der Phoenix aus der As. 04.08.16
RSS Feeds




Bitte warten...