Erweiterte Funktionen


Mortgage Advice Bureau: Ist das wirklich normal?




21.09.19 17:27
Aktiennews

Am 21.09.2019, 02:00 Uhr notiert die Aktie Mortgage Advice Bureau an ihrem Heimatmarkt London mit dem Kurs von 570 GBP. Das Unternehmen gehört zum Segment "Thrifts & Hypothekenfinanzierung".


Die Aussichten für Mortgage Advice Bureau haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Mortgage Advice Bureau verläuft aktuell bei 572,85 GBP. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Hold", insofern der Aktienkurs selbst bei 570 GBP aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -0,5 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 577,46 GBP angenommen. Dies wiederum entspricht für die Mortgage Advice Bureau-Aktie der aktuellen Differenz von -1,29 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".


2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Mortgage Advice Bureau in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei Tagen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".


3. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Mortgage Advice Bureau führt bei einem Niveau von 40,74 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 51,93 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".


Ist Mortgage Advice Bureau jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Mortgage Advice Bureau?


Hier finden Sie die exklusive Mortgage Advice Bureau Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Mortgage Advice Bureau kostenlos sichern





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...