Weitere Suchergebnisse zu "Zucker NYBOT Rolling":
 Rohstoffe      Zertifikate    


Bahnbrechende neue Technologie von West Invest: Kein Zuckerzusatz mehr in Fruchtsäften und Erfrischungsgetränken




14.06.18 13:06
news aktuell

Montreal (ots/PRNewswire) -

Da der Säuregehalt von Früchten wie der Cranberry ein Hindernis
für ihren Verzehr darstellt, suchte ein Team von erfahrenen und
qualifizierten Ingenieuren, Technikern und Flavoristen von West
Invest nach einer Möglichkeit, eine Frucht zu entwickeln, die mangels
ausgefeilter Technologie zu lange nicht genutzt worden ist. Heute
sind das Unternehmen und sein Leiter Eric Reynaud stolz darauf, eine
zum Patent angemeldete Innovation vorzustellen, die die Entwicklung
gesunder, natürlicher und hochwertiger Produkte ermöglicht:
F.I.E.R.(TM) - Flash Ions Exchange Resins
(Austrieb-Ionenaustauschharze).

Ein Jahr an Forschung und Entwicklung im Jahr 2016 zahlte sich
aus, als das Team von West Invest einen Weg fand, das für die
unerwünschte Säurewahrnehmung verantwortliche Molekül genau zu
treffen. Dies führte zur Entwicklung des F.I.E.E.R.(TM)-Verfahrens,
mit dem durch selektive, zuverlässige und schnelle Reduktion einer
bestimmten Verbindung unter Beibehaltung aller interessanten
Eigenschaften und Komponenten der Frucht der pH-Wert von Cranberries
(von weniger als 2,5 auf fast 3,5) eingestellt und korrigiert wird.

Das F.I.E.E.R.(TM)-Verfahren kann auf viele verschiedene
sogenannte saure Früchte angewendet werden und optimiert einen
pH-Wert zwischen 2,5 und 4,5 bis zu einem Zehntelpunkt. Seine
Anwendung erstreckt sich beispielsweise auf Granatäpfel mit einem
pH-Wert zwischen 2,5 und 3,5 und sogar auf Ananas mit einem pH-Wert
zwischen 3,5 und 4 sowie auf viele andere Produkte und Anwendungen
wie Säfte, Marmeladen, Saucen, Coulis und Toppings oder sogar Suppen,
ohne Zusatz von Zucker und künstlichen Farbstoffen.

"Heutzutage führt das Bewusstsein der Verbraucher zu einer
erhöhten Nachfrage nach einer gesünderen Ernährung, die den Einsatz
von Zucker einschränkt, ohne das Geschmackserlebnis zu verändern",
sagt Eric Reynaud. "Cranberries haben wichtige Gesundheitsvorteile,
wie Antioxidantien und Polyphenole, aber wegen ihres Säuregehalts
werden sie nicht oder nur selten ohne eine Veränderung ihrer
Konzentration (Zugabe von Zucker und/oder Wasser) konsumiert. Deshalb
sind wir bei West Invest stolz darauf, nach sorgfältiger Forschung
zur Verbesserung und Optimierung des Potenzials von Cranberries und
anderen sauren Früchten eine industrielle Innovation entwickelt zu
haben, die die Früchte ins Rampenlicht rückt. Die Cranberry bietet
letztendlich eine wunderschöne Symphonie - man muss lediglich die
falschen Töne eliminieren."

F.I.E.R.(TM) ist eine großartige industrielle Technologielösung
für die Lebensmittelindustrie von morgen, da sie weniger als 2 Cent
pro Liter kostet. Konkret ist sie in der Lage, täglich 50.000 Liter
Cranberry-Saft oder jede andere Art von Produkt zu verarbeiten. Das
Gerät, bestehend aus vier Chromatographie-Reaktoren, kann dank eines
Automatisierungs- und Regelmoduls, das es dem Bediener ermöglicht,
den pH-Wert der gewünschten Lösungen einzustellen und zu
stabilisieren, eine breite Auswahl von Produkten verarbeiten. Der
Prozess kann mit sehr geringen Implementierungskosten in jede
bestehende Produktionslinie integriert werden.

Die Kapazität des Tools bietet eine einfache Skalierbarkeit, um
eine höhere Produktivität zu erreichen. West Invest arbeitet derzeit
an einer Anlage, die 250.000 Liter pro Tag verarbeiten kann. Von
50.000 Liter auf 250.000 Liter zu kommen, ist viel einfacher, als vom
Labor in die vorindustrielle Stufe einzudringen.

Renommierte internationale Organisationen und Labors wie das
Nationale Zentrum für wissenschaftliche Forschung (Centre national de
la recherche scientifique, CNRS) und das Zentrum für industrielle
Forschung in Québec (Centre de recherche industrielle du Québec,
CRIQ) haben die Technologie validiert und bestätigt, dass das
phenolische Profil von entsäuertem Cranberrysaft erhalten bleibt. So
bleiben die Polyphenolverbindungen und Anthocyanpigmente - welche die
positiven Eigenschaften der Cranberry ausmachen - während des
gesamten Prozesses vollständig erhalten.

Während der Cranberry-Markt durch Trockenfrüchte unterstützt wird,
die rund 70 % der Produktion ausmachen, optimiert und reduziert die
F.I.E.R.-Technologie den Einsatz von Zucker bei der Herstellung von
Trockenprodukten und Kandierungen, indem sie diese durch
nährstoffreiche entsäuerte Säfte ersetzt.

"Diese Entdeckung wird alle Teile der Wirtschaft positiv
beeinflussen", sagt Eric Reynaud. "Es ist eine Win-Win-Situation, die
sowohl Arbeitsplätze als auch gesundheitliche Vorteile für die
Verbraucher schafft."

INFORMATIONEN ZU WEST INVEST

West Invest wurde 2015 von Eric Reynaud gegründet und hat sich zum
Ziel gesetzt, Lösungen für bestimmte Herausforderungen in der
Lebensmittelindustrie für landwirtschaftliche Erzeugnisse anzubieten.
Das Unternehmen ist bestrebt, Projekte "vom Feld" bis zum Verbraucher
durchzuführen, indem es gesunde Produkte kreiert, Früchte präsentiert
und Zutaten für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie entwickelt.

Um ein Interview mit unserem Sprecher zu vereinbaren, wenden Sie
sich bitte an: Jenna Dubé, Citoyen Optimum, Tel.: +1-581-996-3023,
E-Mail: jenna.dube@citoyenoptimum.com

Original-Content von: West Invest, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2194 Die Zuckerhausse kommt 07.06.18
1142 Thread für Kaffee, Zucker und. 22.01.18
8 Bäcker unter Druck ! 14.12.07
RSS Feeds




Bitte warten...