Erweiterte Funktionen


BaFin News: Treuhänder - Urteil zur Unwirksamkeit von Beitragsanpassungen in der Krankenversicherung wegen fehlender wirtschaftlicher Unabhängigkeit




17.07.17 11:20
dpa-AFX

FRANKFURT (BaFin) -


Der in § 203 Absatz 2 des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) verankerte Beitragsanpassungsmechanismus ermöglicht es privaten Krankenversicherungsunternehmen, die kalkulatorischen Annahmen in bestimmten Fällen ? insbesondere bei der nach Art der Lebensversicherung betriebenen substitutiven Krankenversicherung ? zu überprüfen und unter Beachtung weiterer Vorgaben die Beiträge an ein geändertes Umfeld anzupassen.

Dem Beitragsanpassungsprozess liegen komplexe aufsichtsrechtliche Vorgaben bezüglich der Kalkulation der Beiträge zugrunde, welche im Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) sowie in der Krankenversicherungsaufsichtsverordnung (KVAV) niedergelegt sind.


Copyright: Bundesanstalt für Finanzdienstaufsicht / www.bafin.de - (17.07.2017)







 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...